Mobile Logins zurücksetzen – so geht’s!

Damit der automatische Login in der Mail App oder im MailCheck im Zweifelsfall nicht zur Eintrittskarte in Ihr Postfach wird, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre mobilen Zugänge zurücksetzen. So sind Sie vor unbefugtem Zugriff geschützt!
Einmal das E-Mail-Passwort in der Mail App oder im MailCheck eingegeben, ist es für den nächsten Login direkt gespeichert. Um Ihre E-Mails dennoch vor möglichem Fremdzugriff zu schützen, können Sie in der MailApp für iOS, Android und Windows-Desktop den PIN-Schutz aktivieren. Aber nicht immer ist der PIN-Schutz die optimale Lösung. Zum Beispiel wenn Ihr Handy abhandenkommt oder gestohlen wird. Hier ist ein vierstelliger PIN schneller erraten als man denkt.

Falls es also tatsächlich einmal zum Ernstfall kommt: Setzen Sie auf jeden Fall direkt Ihre mobilen Zugänge zurück! Dadurch verhindern Sie effektiv den Zugriff auf Ihr Postfach und schützen Ihre E-Mails vor möglichen Datendieben.

Und so funktioniert’s:
  1. Loggen Sie sich im WEB.DE Kundencenter ein.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt „Sicherheit“ aus.
  3. Unter „Automatischer Login für WEB.DE Mail App & MailCheck“ können Sie Ihre mobilen Zugänge zurücksetzen: Geben Sie dazu Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Speichern“.
Jetzt ist der Zugriff auf die Mail App und den MailCheck nur noch mit Ihrem Passwort möglich.

Wenn Sie diesen Tipp hilfreich fanden, freuen wir uns über Ihre positive Rückmeldung!

203 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Smartphone vor Fremdzugriffen schützen

Das Smartphone ist unser täglicher Begleiter: Wir telefonieren, surfen und shoppen damit, nutzen Apps, kommunizieren per Messenger und Mail App. Und trotzdem ist das Smartphone – anders als der PC – oft nicht richtig geschützt. Aus diesem Grund haben wir eine Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll, Ihr Smartphone richtig abzusichern. weiterlesen
660 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Gemeinsam gegen Corona – mit der Corona-Warn-App

Seit letzter Woche steht nun die offizielle Corona-Warn-App zum Download zur Verfügung. Sie soll dazu beitragen, die Verbreitung der Pandemie einzuschränken und künftige Infektionswellen abzuschwächen. Hier erklären wir, wie die App funktioniert und wo Sie sie am besten herunterladen. weiterlesen

Themen

App Sicherheit
92 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

BSI warnt: Kritische Sicherheitslücken in Mail App von Apple

Gestern gab das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bekannt, dass die Standard-App "Mail" bei iOS aktuell schwerwiegende Sicherheitslücken aufweist. Dadurch sei es Angreifern möglich, E-Mails zu lesen, zu verändern oder zu löschen. Die Behörde stuft diese Schwachstelle als "sehr kritisch" ein. weiterlesen

Themen

App iOS Sicherheit
1.643 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Postfach gehackt?!

Das Passwort wurde geknackt und das E-Mail-Postfach ist nun in der Hand der Hacker. Keine schöne Vorstellung – denn nicht nur das eigene Postfach ist dann gefährdet. Doch woran erkennt man eigentlich, dass jemand den E-Mail-Account gekapert hat? In diesem Tipp zeigen wir Hinweise, bei denen Sie unbedingt tätig werden sollten. Und wir liefern auch gleich noch die richtigen Sofortmaßnahmen mit. Damit Sie schnell wieder Herr/Frau der Lage werden! weiterlesen
2.073 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihr E-Mail-Passwort ist besonders wichtig

Der "Tag der Passwort-Sicherheit" ist ein guter Grund, um einmal mehr über die Sicherheit seiner Passwörter nachzudenken. Denn wie eine Umfrage von WEB.DE bestätigt, gehen viele Nutzer eher sorglos damit um. Dabei ist die Wichtigkeit eines starken Passworts nicht zu unterschätzen... weiterlesen
3.550 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicherheit im Postfach – machen Sie den Check!

In Ihrem E-Mail-Postfach sind bestimmte Sicherheitseinstellungen – wie etwa der Spamschutz – standardmäßig aktiviert. So ist der Basisschutz für Sie gewährleistet. Daneben können Sie für spezielle Sicherheitsbedürfnisse aber noch weitere kostenlose Einstellungen aktivieren. Welche das sind? Schauen Sie doch mal in unsere Checkliste! Vielleicht nutzen Sie ja bereits einige davon? Und wenn nicht: Vielleicht wären manche eine Überlegung wert? weiterlesen
315 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Daten im Kundencenter – jetzt prüfen!

Sie möchten nachsehen, welche Daten Sie bei WEB.DE hinterlegt haben? Ihre Mobilfunknummer angeben, um im Notfall schnell selbst ein neues Passwort zu erstellen? Oder Ihr Passwort ändern, weil eventuell ein unbefugter Zugriff erfolgt sein könnte? Kein Problem! Sie finden alle Ihre persönlichen Angaben gebündelt an einem Ort: im WEB.DE Kundencenter. Und wir zeigen Ihnen nun Schritt für Schritt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie dort haben. weiterlesen
129 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"OTP-App" – was ist das?

Haben Sie schon einmal von einer sogenannten OTP-App gehört – vielleicht in Zusammenhang mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE? Nein? Dann werfen Sie doch einfach gemeinsam mit uns einen Blick hinter die Kulissen! Wir nehmen für Sie die OTP-App unter die Lupe und erklären, welche Rolle sie bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung spielt. weiterlesen
292 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wichtig: Mail App & Co. aktualisieren!

Wer die Updates von App und Co. regelmäßig wegklickt und nicht nachholt, der schafft sich auf Dauer ein hausgemachtes Sicherheitsproblem. Es entstehen Sicherheitslücken, der Schutz vor Schadsoftware ist nicht mehr gegeben. Hier erfahren Sie, wie Sie nachkontrollieren können, ob bei Ihrer Mail App und Ihrem Betriebssystem alles auf dem neuesten, sicheren Stand ist! weiterlesen
265 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Spam im Postfach sortieren – so geht's!

Immer mal wieder tauchen sie auf: Nervige Spam-Mails im Posteingang. Und was tun damit? "Bloß weg damit und löschen" würden vermutlich die meisten sagen. Dabei ist das gar nicht so sinnvoll, wie es auf den ersten Blick scheint. Besser ist es, die unerwünschte elektronische Post in den Spam-Ordner zu verschieben – und zwar ganz egal, ob per Mail App oder PC. weiterlesen
731 Personen finden diesen Artikel hilfreich.