Anke Waschneck

Redakteurin Consumer


Artikel von Anke Waschneck

Wer Lebensmittel richtig lagert und so länger haltbar macht, der vermeidet Lebensmittelverschwendung und schont zudem noch den Geldbeutel. Doch wie schafft man es, die verschiedenen Lebensmittel frisch zu halten?

Homeoffice, Quarantäne und geschlossene Schulen: Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus verbringen die meisten Menschen ihre Zeit momentan zu Hause. Das ist jedoch noch kein Grund, das Sportprogramm schleifen zu lassen. Auch zu Hause kann man sich mit einfachen Übungen, Apps und Videos fit halten.

In allen Bundesländern gibt es Ausgangsbeschränkungen. Die Polizei kontrolliert die Einhaltung und verhängt gegebenenfalls auch Strafen. Ist es nun Pflicht immer ein Ausweisdokument mit sich zu führen, wenn man das Haus verlässt?

Unser Alltag ist durch das Coronavirus stark eingeschränkt. In den Supermarkt darf und muss man aber natürlich weiterhin. Hier haben viele Verbraucher aber nun die Sorge, sich dort zu infizieren. Lesen Sie hier, welche Hygieneregeln Sie beim Einkaufen beachten sollten, um sich bestmöglich zu schützen.

Wer im Meer badet, weiß: Vor Quallen sollte man sich in Acht nehmen. Denn die Berührung mit vielen Arten kann zu schmerzhaften Hautirritationen führen. Nun haben Forscher herausgefunden, dass es bei manchen Quallen nicht einmal direkten Kontakt benötigt, um von deren Gift getroffen zu werden.

Die Asiatische Hornisse verbreitet sich seit ihrer Einschleppung in Europa. In Deutschland war bisher nur der Südwesten betroffen. Nun wurde eine Hornisse dieser Art auch in Hamburg gefunden. Die invasive Art stellt vor allem eine Bedrohung für die heimischen Honigbienen dar.

Gemüse und Obst ist oft in Plastik eingepackt: Ein Tabu für viele Kunden, ein Muss für viele Händler. Denn nur so bleibt die Ware frisch. Nun soll es ein neues Verfahren geben, das ohne Kunststoff auskommt, um Obst und Gemüse haltbar und frisch zu machen. Das sogenannte Coating wird in Deutschland zum Teil bereits angewendet.

Sie sind bei Rot über die Ampel oder mit 50 km/h durch die Tempo-30-Zone gefahren? Dass man dabei mit einem Bußgeld rechnen muss, ist ganz klar. Es gibt da aber noch diese anderen Regelungen, bei deren Missachtung ebenfalls eine Geldstrafe droht.

Nicht nur Menschen müssen sich vom Sommer auf den Winter umstellen. Auch Pflanzen passen sich an die anderen Voraussetzungen an. Damit es in der Wohnung auch im kargen Winter üppig grün bleibt, gibt es einige Tipps zu beachten.

Fertigsuppen haben nicht gerade einen guten Ruf: Sie gelten oft als nicht sättigend, arm an Vitaminen und Nährstoffen, kalorienreich und auch einen guten Geschmack erwarten die meisten Verbraucher wohl nicht. Stiftung Warentest hat 15 Suppen aus dem Kühlregal getestet und das Zeugnis für diese Produkte fällt erstaunlich gut aus: Alle Produkte sind "gut", nur eines ist "befriedigend".

Um ein Feuer zu löschen, greift man meist reflexartig zu Wasser. Doch das ist nicht immer die richtige Reaktion: Fett sollte man beispielsweise nie mit Wasser löschen - es kann zu einer gefährlichen Fettexplosion kommen.

Wer beim Kauf eines Flugtickets ein paar Euro drauflegt, der kann seinen persönlichen CO2-Ausstoß des Fluges gleich wieder ausgleichen. In Entwicklungs- und Schwellenländern werden mit der Spende Projekte unterstützt, die dort den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid verringern. Doch wie sinnvoll ist ein Ausgleich und an welchen Anbieter wendet man sich am besten?

Von Nikoläusen bis Adventskalendern: In der Weihnachtszeit ist Schokolade besonders beliebt. Ökotest hat 25 Vollmilchschokoladen unter die Lupe genommen. Nur zwei der Produkte konnten die Note "gut" erreichen, der Rest schnitt schlechter ab.

Schlangen sind blitzschnell, beweglich und können sogar Bäume hoch klettern und das ganz ohne Extremitäten. Doch auch Schlangen hatten einmal Hinter und Vorderbeine und das sogar länger als bisher angenommen, wie Forscher nun anhand von Fossilien feststellen konnten.

Wer stärkehaltige Lebensmittel kocht, abkühlen lässt und anschließend wieder aufwärmt, könnte davon profitieren. Das zumindest besagt ein Experiment des britischen Senders BBC. Demnach sollen wieder aufgewärmte Kartoffeln, Pasta und ähnliche Lebensmittel weniger Kohlenhydrate beinhalten und den Blutzuckerspiegel geringer ansteigen lassen. Eine Expertin betont aber, dass dies noch nicht ausreichend wissenschaftlich belegt sei.

Sechs Jahre haben sich die Macher von "Die Eiskönigin" Zeit genommen, um die Fortsetzung des Disney-Streifens auf die Kinoleinwände zu bringen. Das lange Warten hat sich gelohnt: "Die Eiskönigin 2" hat Potenzial, den Erfolg des ersten Films noch zu übertreffen.

Bei Fleisch, Eiern, Milchprodukten oder Honig ist es ganz offensichtlich: Diese Lebensmittel haben einen tierischen Ursprung und sind damit nicht vegan. Aber kann man als Veganer auch ein Bier bedenkenlos trinken? Was ist mit der Marmelade auf dem Brötchen? Bei einigen Lebensmittel, die auf den ersten Blick vegan erscheinen, sollte man vorsichtig sein.

Wer sich täglich auf die Waage stellt, der mag schnell frustriert sein: Zu stark schwankt das Gewicht. Doch auch andere äußere Faktoren beeinflussen das Ergebnis und machen den Wert wenig vergleichbar. Wer sich richtig wiegen möchte, muss auf folgende Dinge achten.

Schauen Sie sich um: Kaffeebecher, Smartphone, Lampenschirm oder die eigene Kleidung, überall versteckt sich Plastik. Es ist wohl eines der umstrittensten Materialien, denn die Umweltbelastung ist groß. Ein Grund mehr, einen Blick auf die wichtigsten Fakten und Zahlen zu Plastik zu werfen. 

Manch einer mag das Hochbett in der Jugendherberge misstrauisch begutachten, andere sind schon bei der Couch von Freunden, auf der man übernachten soll, skeptisch. Doch egal, wie Schmal eine Schlafgelegenheit ist, Erwachsene fallen im Gegensatz zu Kindern fast nie aus dem Bett. Woran liegt das?

Ein langer Flug kann sehr anstrengend sein - vor allem, wenn es in eine andere Zeitzone geht. Denn dann leiden Reisende oft unter einem Jetlag und sie haben Schwierigkeiten, ihren Rhythmus umzustellen. Mit ein paar Tricks geht das aber deutlich einfacher.

Wer zum Essen eingeladen ist und einen Wein mitbringen möchte, steht oft ratlos vor dem riesigen Weinregal im Supermarkt. Wie viel muss ein guter Wein mindestens kosten und welcher passt am besten zum Essen? Lesen Sie hier, wie Sie schnell zu einem echten Weinkenner werden können.

Regelmäßig nimmt die Verbraucherzentrale Hamburg Lebensmittel genauer unter die Lupe, um festzustellen, ob der Kunde auch fair behandelt wird. Nun wurde wieder eine echte "Mogelpackung" aufgespürt.

Auch in den letzten deutschen Bundesländern beginnen diese Woche die Schulferien und damit auch die Urlaubszeit. Wer mit dem Auto in ein anderes Land fährt, der sollte allerdings einige Regeln beachten.

Der Thermometerstand bewegt sich Richtung der 40 Grad Marke und die Schlangen vor den Eisdielen werden länger. Wer sich das ersparen möchte, der kauft sich schnell eine Packung Eis im Supermarkt oder lässt sie von Eismann oder Bofrost liefern. Stiftung Warentest hat nun 19 verschiedene Sorten Vanilleeis unter die Lupe genommen - keines davon konnte die Note sehr gut erreichen. Für den Testsieger muss der Verbraucher tief in die Tasche greifen, zwei Eissorten sind nur mangelhaft.