Nelli Nickel

Artikel von Nelli Nickel

Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass die Uhren früher ganz anders tickten. Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts gibt es in Deutschland eine einheitliche Zeitrechnung.

Wenn ein Mensch etwa ein Drittel seines Blutes verliert, gerät er in Lebensgefahr. Doch was steckt hinter diesem besonderen Saft und warum ist er so lebenswichtig für uns? Anlässlich des Weltblutspendetags am 14. Juni haben wir einige Fakten zum roten Lebenselixier zusammengestellt.

In einem blauen Raum ist es kalt, in einem grünen kommen wir uns vor wie an der frischen Luft und sind die Wände rotgestrichen, haben wir Schwierigkeiten, zur Ruhe zu kommen.

Über 70 Jahre ist es bereits her, dass zwei Atombomben über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden, doch bis heute hat der Einsatz Folgen für die Bevölkerung.

Für die meisten Menschen gehören Produkte wie Wasser und Milch zum Alltag, bei anderen lösen die Flüssigkeiten heftige körperliche Reaktionen aus. Allergien wie Heuschnupfen oder Hausstaub-Anfälligkeit gehören weltweit zu den häufigsten Erkrankungen. Doch was ist mit seltenen Lebensmittelallergien? Sie zu unterschätzen kann sogar tödlich enden.

24 Teams, 51 Spiele und überall nur ein Thema: Fußball. Aber die Europameisterschaft ist auch eine gute Gelegenheit, etwas über unsere europäischen Nachbarn zu erfahren.

Egal ob früh am Morgen oder am Nachmittag. Manche Menschen sind einfach immer müde und können sich diese dauerhafte Erschöpfung nicht erklären.

Wer keine Brille mehr tragen will, kann seine Fehlsichtigkeit auch operativ beheben lassen. Das kostet viel Geld und bringt Vor- und Nachteile mit sich

Mit unserem Sprachen-Guide zur EM 2016 in Frankreich sind Sie bestens vorbereitet für das große Fußball-Fest. Damit Sie auch wissen, wer ein "Arbitre" ist, der aufgrund von "Fautes" und "Hors-jeus" immer wieder "Coup francs" an die "Équipes" verteilt.

Kraftwerke, Solaranlagen und Windräder sorgen dafür, dass die Haushalte nonstop mit Energie versorgt sind. Doch woher kommt die Energie aus der Steckdose eigentlich vom Erzeuger in meine Wohnung. Eine Spurensuche.

Schwanger, ohne es zu merken: Mit Magenschmerzen kam Saskia ins Krankenhaus. Zwei Stunden später hatte sie ein Kind. Der Körper sendet zwar Signale, dennoch kann eine Schwangerschaft unbemerkt verlaufen.

Der Gedanke einen versunkenen Schatz zu finden, fasziniert viele Taucher. Manchen von ihnen gelingt das – entweder nach langer, akribischer Suche, oder aber auch ganz zufällig. So geschehen vor rund 100 Jahren: Schwammtaucher stießen vor Antikythera zufällig auf einen besonderen Schatz.

Eine vegane und vegetarische Lebensweise wird durch die gemüse- und obstreiche Ernährung zwar als gesund angesehen, kann aber auch ihre Tücken haben. Erst recht, wenn stark verarbeitete Lebensmittel wie Sojafleisch oder Seitan auf den Tisch kommen. Eine Expertin erklärt, warum es besser ist, bei veganen und vegetarischen Fertigprodukten zurückhaltender zu sein.

Wer Fußballspiele bei einer Feier mit Freunden in der eigenen Wohnung genießen möchte, sollte sich an ein paar Regeln halten. Das müssen Sie vor der EM 2016 über Grillpartys auf dem Balkon, lauten Jubel oder zu viele Gäste wissen.

Die Arzneimittelforschung hat in der Vergangenheit wichtige Erfolge erzielt und Krankheiten, die früher den Tod bedeutet haben, besiegt. Andere Durchbrüche, etwa ein Heilmittel für Krebs, lassen auf sich warten. Wo sind die größten Entwicklungssprünge zu erwarten? Wie wird die Medizin in einigen Jahren aussehen?

Nach den Anschlägen in Paris, Istanbul und Brüssel ist der Terror allgegenwärtig. Das bekommt auch die Reisebranche zu spüren. Wie sieht die Situation momentan aus? Wir haben nachgefragt.

Die Uhr ist unser täglicher Begleiter. Doch es gibt auch Exemplare, die aus dem Rahmen fallen. Sie sind unglaublich teuer, riesengroß oder einfach nur originell. Hier eine kleine Sammlung von Wissenswertem und Kuriosem rund um den Zeitmesser.

Der rote Planet ist der Erde am ähnlichsten. Mit der Erforschung versprechen sich Wissenschaftler deshalb, mehr über die Vergangenheit der Erde und über die Entstehung von Leben zu erfahren.

Mehl in die Wunde und Elektroschocks ins Gehirn: Früher haben Mediziner und Patienten auf bestimmte Behandlungsmethoden geschworen.

Für Karen Marsollier gehört der Tod nicht nur zum Leben, sondern auch zur Arbeit. Seit 17 Jahren begleitet die Krankenschwester im Ricam Hospiz in Berlin Menschen auf ihrem letzten Weg und versucht diesen gemeinsam mit ihren Kollegen, so angenehm wie möglich zu gestalten.

Hetztiraden gegen Flüchtlinge, Politiker oder Andersdenkende nehmen im Internet zu. Woher kommt der Hass? Wo bleibt der Anstand? Entwickelt sich das Internet zum asozialen Medium? Eine Expertin spricht über das Massenphänomen, sogenanntes "Counter Speech" und die Verantwortung von Facebook.

Die Suche nach einem Endlager für radioaktiven Abfall gestaltet sich schwierig. Experten diskutieren verschiedene Möglichkeiten. Diese reichen von Mülldeponien im Weltall bis zum Einlagern im Bergwerk.