Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Vor den Weihnachtsfeiertagen am Flughafen - Stress pur. In Melbourne aber hat eine Airline-Angestellte die Hektik mit einer überraschenden Einlage durchbrochen und mit dem Video der Aktion einen Internethit gelandet. 

Eine Chinesin verklagt den Badaling Wildlife Park in Beijing, weil ihre Mutter dort von einem Sibirischen Tiger zerfleischt wurde. Umgerechnet rund 200.000 Euro will die Frau so erstreiten.

Weiße Weihnachten im Flachland wird es nicht geben, das ist mittlerweile klar. Dafür aber gibt es schon eine unschöne Prognose, wie es dann weitergeht.

Es ist ein klassischer Wunsch zu Weihnachten - und er wird nur selten erfüllt: Weiße Weihnachten. Wie also stehen die Chancen 2017?

Ist Sergej W. nur ein missverstandener, trauriger Mensch, der niemanden verletzten wollte? Heute beginnt der Prozess gegen den BVB-Bomber.

Salim F. wollte in Deutschland alles richtig machen: Seine Bewerbung bei einem Autohaus ließ der Syrer amtlich prüfen, bevor er sie abschickte und hoffnungsvoll auf eine Antwort wartete. Die Antwort kam. Aus ihr sprach Rassismus. 

Für diesen Titel dürfte Facebook-Geschäftsführer Mark Zuckerberg wohl kaum einen erhobenen Daumen übrighaben: Der 33-Jährige wurde von der gemeinnützigen Organisation Media Matters for America zum Desinformanten des Jahres gewählt.

Ein Mädchen aus Texas wünscht sich zu Weihnachten eine warme Decke, Essen und einen Ball. Ihr Brief an den Weihnachtsmann verbreitete sich im Netz und trat eine Spendenwelle los.

Die erschreckenden Berichte über Harvey Weinstein haben in Hollywood eine Debatte über Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung ausgelöst. Nachdem die Vorwürfe gegen den 65-Jährigen an die Öffentlichkeit gelangt waren, verlor er nicht nur seinen Job, sondern auch seine Ehefrau. Dieser steht nun ein millionenschwerer Unterhalt zu - aber erst jetzt.

Absicht oder kurioser Zufall? Disney World veröffentlicht das Bild seiner neusten Attraktion, ein Donald-Trump-Roboter, der Hillary Clinton ähnelt.

Die einen kommen ohne nicht in Weihnachtsstimmung, andere können ihn nicht mehr hören: Alle Jahre wieder läuft Wham!s Weihnachtstitel "Last Christmas" in Dauerschleife. Hier kommen 5 Fakten zum vielleicht umstrittensten Song der Adventszeit.

Fernsehkoch Steffen Henssler (45) hält nichts von kalorienarmer Kost zu Weihnachten.

Und zwar völlig zurecht, denn ihre Besitzer stecken sie in Kostüme.

Ein kleines Mädchen stellt seiner Mutter eine simple Frage: Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Was die Mutter antwortet, ist einfach nur rührend.

TV-Moderator Thomas Gottschalk hat sichtlich Spaß an der Vorweihnachtszeit - und lässt sich diesen weder von den Waldbränden noch von kleinen Meinungsverschiedenheiten verderben.

Was steckt wirklich hinter dem Zugunglück in den USA? Am Montag ist der Zug 501 auf einem brandneuen Gleisabschnitt entgleist, drei Menschen sterben, mehr als hundert werden verletzt. Daten des Fahrtschreibers verraten: Der Zug ist mehr als doppelt so schnell auf dem Streckenabschnitt unterwegs gewesen als vorgegeben. 

Im Umgang mit dem Sexskandal um Hollywoodproduzent Harvey Weinstein und der #metoo-Debatte gibt es jetzt Streit zwischen einigen der involvierten Schauspielerinnen.

Ein Chemieprofessor aus den USA hat es auf diesem Weg jetzt sogar zur Schlüsselfigur eines viralen Internethits gebracht.

Es war die Jungfernfahrt für Zug 501 auf einem neuen Gleisabschnitt südlich der US-Stadt Seattle. Mit einem Mal springen Waggons in voller Fahrt aus den Gleisen, ein Wagen kippt auf eine Autobahn. Es gibt Tote und Verletzte.

In den letzten Tagen durfte man sich vielerorts in Deutschland über viel Schnee und weihnachtliche Landschaften freuen. Diese Woche sieht mancherorts es allerdings weniger weiß aus.

Eine ganze Nacht hat die Feuerwehr in Hamburg gegen einen Brand auf dem Dach eines Bunkers aus dem Zweiten Weltkrieg gekämpft. Ein Ende des Einsatzes sei nicht abzusehen, hieß es am Morgen.

Mysteriöser Tod eines kanadischen Pharma-Milliardärs: Bernard "Barry" Sherman und seine Ehefrau Honey sind tot. Die Hintergründe sind unklar, die Polizei stuft den Fall als verdächtig ein.

Das Wetter in Deutschland bleibt auch am Wochenende wechselhaft. Dabei fällt vielerorts Schnee und auch die Temperaturen sinken ab. Das Wetter der kommenden Tage im Überblick.

Gegen Dustin Hoffman sind erneut Vorwürfe der sexuellen Belästigung erhoben worden. Im Interview mit verschiedenen US-Medien warfen mehrere Frauen dem Schauspieler vor sie missbraucht zu haben.

Ein Fahrgast in der Londoner U-Bahn fühlt sich von einem anderen Mann gestört. Als es zum Streit kommt, beißt der bislang Unbekannte einfach zu. 

Ein Brief an das Christkind hat eine lange Reise zurückgelegt, etwa 400 Kilometer. Gefunden wurde die in Österreich gestartete "Luftpost" in einem italienischen Klärwerk.

Über diesen Weihnachtsbaum wird im Internet geschmunzelt: Ein Flugzeug hat auf dem Radar einen riesigen Weihnachtsbaum gezeichnet. Fünfeinhalb Stunden dauerte der Flug.

Ein Sturmtief ist am Donnerstag über Deutschland gefegt: "Zubin" hatte weite Teile des Landes erfasst, ist aber mittlerweile abgeklungen.

Großeinsatz der Rettung in Aschach (Eferding) in Oberösterreich: Wegen eines Säureaustrittes bei Agrana müssen derzeit 200 Mitarbeiter in Sicherheit gebracht werden.  Eine Person dürfte schwer, 40 leicht verletzt sein.

Totalsperre nach tödlichem Unfall: Im Gotthard-Tunnel kommt es zu einer Kollision. Zwei Menschen sterben.

Das Wetter in Deutschland bleibt in den kommenden Tagen ungemütlich und erinnert mehr an den Herbst als an den Winter.

Die Frage aller Fragen: Gibt es 2017 weiße Weihnachten? Fällt dieses Jahr vielleicht sogar Schnee an Heiligabend? 

Nach einer Gasexplosion in Niederösterreich läuft ein Großeinsatz der Feuerwehr. Es soll zahlreiche Verletzte und einen Toten geben.

Eine 13-Jährige hat den Grabstein ihres verstorbenen Großvaters vor einem "Horrorhaus" des Freizeitparks Geiselwind wiederentdeckt. Wie der Grabstein dort allerdings hinkam, ist unklar.

Die Frau, die die sinnlosen Attacken gegen ihren Sohn verurteilte, soll selbst dazu neigen, andere rassistisch zu schikanieren und zu mobben.

Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es eine Explosion gegeben. Offenbar ist eine Rohrbombe detoniert. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.

Zum Wochenstart wird das Wetter in Deutschland sehr chaotisch. Es muss mit Sturm und Hochwasser gerechnet werden - Unwetter-Warnungen beachten!

Bei den Bauarbeiten im Brenner Basistunnel in Österreich hat es einen Zwischenfall gegeben. 

Die anhaltenden Schneefälle haben am Sonntag vielerorts für Chaos gesorgt. Am Montag schneit es zwar nur noch gebietsweise, dennoch müssen sich Autofahrer auch in den kommenden Tagen auf schwierige Wetterverhältnisse gefasst machen. Besonders am Dienstag wird es wieder chaotisch, die Schneefallgrenze sinkt weiter.

Wie giftig sind eigentlich unsere Weihnachtsbäume? Wer auf Nummer sicher gehen will und keinen Baum mit Glyphosat im Wohnzimmer stehen haben möchte, sollte hierauf achten.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet an diesem Wochenende in Deutschland zum 2. Advent mit einer ganzen Menge Neuschnee.

Der brisante Fall Oury Jalloh steht möglicherweise vor einer spektakulären Wende, wenn sich ein schockierender Verdacht nach Akteneinsicht bestätigt.

Es ist die Frage aller Fragen im Dezember - und sie wird jedes Jahr aufs Neue gestellt: Gibt es weiße Weihnachten? Nun, es gibt eine Antwort.

Ein Autofahrer ist am Donnerstag mit seinem Wagen auf den Gleisen in Bad Ischl gelandet. Dummerweise vergaß er später wo genau.

Papst Franziskus hat die deutsche Version des Gebets Vaterunser genauer unter die Lupe genommen und Teile kritisiert.

Das winterliche Wetter meldet sich zum Wochenende zurück. Doch davor muss erst einmal Sturm "Walter" überstanden werden.

Ein 25-jähriger Bosnier ist in Graz in einer Notschlafstelle verhaftet worden, da er einen Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt geplant haben soll.

Er hatte einer schwangeren Syrerin medizinische Hilfe verweigert, worauf ihr Baby starb: Ein Schweizer Grenzwächter wurde jetzt zu einer bedingten Freiheitsstrafe verurteilt.

Achtung, das ist kein Scherz! Was zunächst skurril anmutet, ist der absolute Trend für die bevorstehenden Festtage: Weihnachtsbäume - aber auf den Kopf gestellte. Was hat es damit auf sich?

Die US-Botschaft in Israel soll nach dem Willen von Donald Trump von Tel Aviv nach Jerusalem umziehen. Die islamische Welt ist empört, der türkische Präsident Erdogan wütet, auch EU-Politiker warnen vor den Folgen. Schlimmstenfalls droht ein neuer Palästinenseraufstand.