Die Sonne will einfach keine wohlverdiente Pause einlegen. Nach dem Supersommer in Deutschland scheint auch der Herbstmonat Oktober golden zu werden. Nur der Nebel trübt hier und da das Wetter.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Hoch "Viktor" beschert weiten Teilen Deutschlands weiterhin goldenes Oktoberwetter. Vielerorts bleibt es freundlich, sonnig und spätsommerlich warm, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Montag mitteilte.

  • Heute 8°C
  • Di 5°C
  • Mi 4°C
  • Do 5°C
  • Fr 5°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Nebel löst sich meist schnell auf

Allerdings wird es so richtig goldig erst ab Mitte der Woche - am Dienstag können sich hartnäckige Nebelfelder auch mal bis zum Nachmittag halten und so den Sonnenschein etwas trüben. Trotzdem liegen die Höchsttemperaturen im Norden bei 19, im Süden und Westen bei 22 Grad, wie das Portal "wetter.net" berichtet.

Ab Mittwoch und Donnerstag lösen sich die Nebelfelder schneller auf und es gibt viel Sonne.

Die Temperaturen dazu sind örtlich fast noch einmal sommerlich: Am Mittwoch können 24, am Donnerstag gar bis zu 25 Grad erreicht werden.

Wie wird das Wetter am Wochenende?

Bei den Prognosen für den Freitag sind sich die Wetterdienste aber uneins. Laut DWD ist die Vorhersage noch unsicher. Hier könnte es in einigen Landesteilen vorübergehend etwas weniger freundlich werden.

"Wetter.net" rechnet hingegen mit "strahlendem Sonnenschein" bei Höchsttemperaturen bis zu 24 Grad im Osten.

Am Wochenende aber, sind sich beide Wetterdienste einig, soll das Wetter deutschlandweit freundlich sein. Morgens gebe es zwar einige Nebelfelder, "sonst ist es nachmittags dann verbreitet sonnig bei nur flachen Schönwetterwolken und Werten zwischen 17 und 25 Grad", so Meteorologe Udo Baum von "wetter.net".

Der goldene Oktober nimmt sich jedenfalls auch am Wochenende noch nicht frei.

Sie mögen den Herbst nicht, weil es da immer nass, dunkel und kalt wird? Dann halten Sie sich fest, mit diesen Deko-Tipps wird der Herbst zur schönsten Jahreszeit.

Die kommenden Tage im Überblick

Dienstag: 17 bis 22 Grad, Sonne und Wolken wechseln sich ab

Mittwoch: 20 bis 23 Grad, die Sonne hat meist freie Bahn, nur im Westen schmuggeln sich ein paar Wolken davor

Donnerstag: 20 bis 23 Grad, deutschlandweit wenig Wind und viel Sonne

Freitag: 18 bis 24 Grad, meist freundliches Wetter, eventuell aber auch breite Wolken- und Nebelfelder

Samstag: 17 bis 25 Grad, der Tag startet neblig-trüb, dann setzen sich aber die Sonnenstrahlen durch

Sonntag: 16 bis 25 Grad, ein ähnliches Bild wie am Samstag

(am/dpa)

Verwendete Quellen:

  • Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
  • Wettervorhersage von "wetter.net"
  • dpa