Colin Powell kann sich nicht länger als Republikaner bezeichnen

Ex-US-Außenminister und Republikaner Colin Powell hat seine Partei verlassen. Seine Begründung: Die Partei habe bis zuletzt hinter dem Noch-Präsidenten Donald Trump gestanden. Powell hatte sich bereits vor den US-Wahlen von Trump distanziert. © 1&1 Mail & Media/spot on news