Donald Trump nach Social-Media-Sperre: Er hat sein eigenes Twitter nun live geschaltet

Im Januar wurde der ehemalige US-Präsident bei Twitter, Facebook und YouTube gesperrt. Um weiter mit seinen Anhängern kommunizieren zu können, startete Trump nun einen Blog auf seiner Website. (Teaserbild: imago images/ZUMA Wire/The Right View) © ProSiebenSat.1