Boris Johnson will Parlamentsbericht nicht freigeben

Die Opposition in Großbritannien wirft der Regierung von Premierminister Boris Johnson vor, einen Bericht über eine mögliche Einmischung Russlands in das Brexit-Referendum 2016 zurückzuhalten. © 1&1 Mail & Media