So unterläuft die Regierung der Schweiz die Sanktionen der EU gegen Russland

Nirgendwo sonst in der Welt liegt mehr russisches Privatkapital als auf Schweizer Bankkonten. Hinsichtlich der finanziellen und wirtschaftlichen Sanktionen, die die Mitglieder der Europäischen Union beschlossen haben, beruft sich die Schweiz jedoch auf ihre Neutralität und blockiert den Geldverkehr aus Russland nicht. © 1&1 Mail & Media/spot on news