US-Justizministerium hält Trump-Dokument unter Verschluss

Im Anschluss an eine Razzia des FBI in Donald Trumps Anwesen in Mar-a-Lago ordnet das zuständige Gericht an, dass das Justizministerium der USA die Dokumente, auf denen die Durchsuchung basiert, nicht veröffentlicht werden. Ex-Präsident Trump soll unter anderem gegen das Spionagegesetz verstoßen haben. (Teaserbild: Getty Images/Brandon Bell) © 1&1 Mail & Media/spot on news