Weißes Haus: Donald Trumps Krankenhaus-Besuch war Routine

Das Weiße Haus hat Spekulationen über etwaige gesundheitliche Probleme von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen. Diese waren nach dem Besuch des 73-Jährigen im Walter-Reed-Krankenhaus bei Washington am Samstag entstanden. Anders als in der Vergangenheit war dieser Besuch nämlich nicht auf dem öffentlichen Terminkalender des Präsidenten vermerkt gewesen. © 1&1 Mail & Media