Havanna

Bei einem schweren Busunglück im Osten Kubas sind mehrere Menschen ums Leben gekommen, darunter eine deutsche Touristin. Der Bus überschlug sich auf der Strecke von Baracoa nach Havanna.

"Ungewöhnliche" Symptome bei kanadischen Botschaftsmitarbeitern in Kuba: Sie leidern unter Schwindel, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten. Die Ursachen sind noch unklar, doch es gibt einen Verdacht.

Am Flughafen von Kuba ist ein Flugzeug mit über 100 Passagieren an Bord abgestürzt. Nur drei Menschen haben überlebt.

Erstmals seit fast 60 Jahren steht auf der sozialistischen Karibikinsel kein Castro mehr an der Spitze. Der neue Präsident ist ein treuer Parteikader. Revolutionäre Veränderungen sind deshalb nicht zu erwarten.

Vier Fluggäste wollen von der Airline eine Entschädigung wegen einer mehrstündigen Verspätung. Die wurde angeblich von einer Vogelspinne an Bord verursacht. Ob die Fluglinie zahlen muss oder das außergewöhnliche Umstände sind, wird nun ein Gericht entscheiden. 

Jahrzehntelang herrschte Eiszeit zwischen Kuba und den USA. Doch seit einiger Zeit steuern US-Reedereien wieder Havanna mit ihren Kreuzfahrtschiffen an. Die Amerikaner nutzen ...

Warum kauft jemand eine "echte" Rolex in Bangkok auf der Straße? Weshalb prüfen viele Urlauber ihre Rechnung nicht? Wer reingelegt wird, ist oft selbst schuld. Auf Kuba sind ...

Die Auswirkungen des Hurrikans "Irma" für Urlauber sind je nach Region sehr unterschiedlich. In einigen Reisegebieten gab es massive Schäden, in anderen Regionen herrscht schon ...

"Irma" war der schwerste Sturm, der jemals in der Karibikregion registriert wurde. Inzwischen hat sich der Hurrikan über dem Festland von Florida abgeschwächt, doch die Lage ...

Der Tourismus ist ein wichtiger Pfeiler der kubanischen Wirtschaft. Die Regierung will weg vom klassischen Strandurlaub und Urlauber in das ganze Land bringen. Dafür braucht ...

Nach der politischen Öffnung hat sich der karibische Inselstaat zu einem regelrechten Trend-Reiseziel entwickelt. Kubas Tourismusminister plant deshalb, die Infrastruktur ...

Lange galt es als verschollen: Alexander von Humboldts amerikanisches Reisetagebuch. Erst nach gut 200 Jahren tauchte es wieder auf. Für Wissenschaftler war es eine Jahrhundertentdeckung.

Kuba-Urlauber verschlägt es gewöhnlich in den Westen, nach Havanna und an die Strände Varaderos. Dabei locken im unbekannteren Osten die ursprünglichen Landschaften, einsame ...

Immer mehr Urlauber besuchen die sozialistische Karibikinsel. Davon profitieren viele Kubaner. Nach der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und ...

Hohe Zäune, Stacheldraht und bewaffnete Wachen - Mit der bitteren Realität an der US-mexikanischen Grenze setzt sich der Film "Desierto" auseinander und wurde dafür beim 38. ...

Kuba hat sich politisch geöffnet - und einen Urlaubsboom erlebt. Viele wollten das Land noch einmal sehen, bevor es sich verändert. Doch die Lust nach Urlaub auf der ...

Es sollte sein erster Auftritt in Havanna sein, aber durch den Tod von Revolutionsführer Fidel Castro sind momentan alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt worden.

Die Annäherung zwischen Washington und Havanna ist mühsam. Sport lockert den komplizierten diplomatischen Prozess ein bisschen auf. Die politische Bedeutung des ...

Sport als Fortsetzung der Politik mit anderen Mittel: Erstmals seit fast 70 Jahren trifft die US-Nationalmannschaft wieder in einem Freundschaftsspiel auf der Karibikinsel auf ...

Sängerin Madonna verbringt den neuen Lebensabschnitt mit ihrer Entourage auf Kuba.

Raubtier statt drei Streifen: Nach Jahren als Adidas-Träger zeigt sich der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro immer häufiger in Kleidung des Konkurrenten Puma. Zu seinem ...

Schlafen im Flieger - das kann man bei United Airlines. FTI fliegt nun direkt von Hamburg nach Hurghada. Und Eurowings bietet einen Nonstop-Flug nach Havanna an.

Von Deutschland aus direkt nach Kuba: Das geht den Sommer über von verschiedenen Städten aus. Die Lufthansa erweitert ihre Angebotspalette gen Norden. Außerdem gibt es neue ...

Nach politischer Geschichte wird noch etwas Rockgeschichte in Kuba geschrieben. Früher verpönt, feiern nach US-Präsident Obama auch die Rolling Stones einen großen Auftritt in ...

Es ist das erste Konzert einer britischen Rockband in Kuba und dazu noch mit freiem Eintritt. Der Andrang wird riesig sein. Aber auch die Stones sprechen von einem ganz ...