Russland

Die EU-Finanzminister haben sich auf milliardenschwere Hilfen für gefährdete Staaten, Firmen und Jobs geeinigt. Boris Johnsons Gesundheitszustand stabilisierte sich. An Ostern dürfen Einwohner Mecklenburg-Vorpommerns Tagesausflüge machen. Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Arjen Robbens Ehefrau hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der ehemalige Bayern-Star warnt eindringlich vor der Krankheit. Alle Sportnews zum Coronavirus im Live-Ticker.

Das Coronavirus hat auch Russland voll erfasst. Nachdem Wladimir Putin die Gefahr lange heruntergespielt hatte, machte der russische Präsident den Weg frei für harte Gegenmaßnahmen. Trotz allem: In der aktuellen Krise ist er auffallend absent.

Im Rostocker Seehafen sind am Dienstag die ersten 49 Container mit Gütern aus der chinesischen Provinz Shaanxi über den Schienen- und Seeweg der Neuen Seidenstraße angekommen.

Mit Protesten an verschiedenen Bahnanlagen im Münsterland haben Atomkraftgegner am Montag gegen Transporte von der Urananreicherungsanlage der Firma Urenco von Gronau nach Russland demonstriert.

Die Grünen fordern wegen der Corona-Krise einen Stopp der Atomtransporte von der Urananreicherungsanlage der Firma Urenco in Gronau nach Russland.

Die Autokraten in China, Russland, Ungarn und anderswo satteln in der Corona-Krise noch einmal drauf und ziehen die Daumenschrauben fester an. Es gibt Sondergesetze und härtere Strafen. Und einer droht sogar mit Erschießung.

Die Grünen fordern wegen der Corona-Krise einen Stopp der Atomtransporte von der Urananreicherungsanlage der Firma Urenco in Gronau nach Russland.

Weil der Spielbetrieb in der Euroleague derzeit auf unbestimmte Zeit ruht, ist Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann praktisch auf den letzten Drücker aus Moskau nach Deutschland zurückgekehrt.

Gefüllte Kühlschränke und Bankkonten im Tausch gegen kritisches Aufbegehren: Vor 20 Jahren ist Wladimir Putin erstmals zum russischen Präsidenten gewählt worden. Seit 2018 befindet sich der 67-Jährige bereits in seiner vierten Amtszeit. Russland ohne Putin ist heute undenkbar – wie hat er das geschafft? 

Die G20 hat schon in der Finanzkrise 2008/2009 eine wichtige Rolle gespielt. Jetzt demonstriert die Gruppe der wichtigsten Wirtschaftsmächte den Willen zum gemeinsamen Kampf gegen die Corona-Krise. Konkrete Maßnahmen sollen folgen.

Die geplante Verfassungsreform soll ihm den Weg zu weiteren Amtszeiten ebnen. Ein neues Datum für das Referendum ist noch nicht bekannt.

Gerade noch sah es für die Linkspartei nach Aufwind und Erfolg aus, da scheinen eine Reihe an Misserfolgen die Umfragehochs wieder zunichtezumachen. Ein peinlicher Redebeitrag bei der Strategiekonferenz und eine nicht abgesprochene Klage gegen Kanzlerin Merkel überschatten die bisherige Aufbauarbeit.

Das Coronavirus grassiert - trotz aller Abschottungsmaßnahmen und Ausgangssperren. Besonders dramatisch ist die Lage in Italien. In Großbritannien weisen erste Kliniken Patienten ab.

Die Coronavirus-Krise hat Europa voll erfasst. Zugleich tauchen auch immer mehr falsche Meldungen zum Virus auf. Ein internes EU-Dokument sieht dahinter nun vielfach einen Urheber: Russland.

Weil sich Deutschland und Russland entfremdet haben, fordert Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck eine neue Ostpolitik. Im Interview erklärt er, wie es zu dem Bruch kam – und wie seine Lösung aussieht.

Die Coronakrise hat den Ölpreis einstürzen lassen. Hinter der Entwicklung steckt aber auch ein Preiskampf zwischen Russland und Saudi-Arabien, um die US-Konkurrenz aus dem Markt zu drängen. Ein Kampf, aus dem alle Staaten als Verlierer hervorgehen könnten.

Ein russischer Investor kauft Real. Länger schon versuchte Wladimir Jewtuschenkow, einen Fuß in die deutsche Wirtschaft zu bekommen. Ein "stiller Oligarch" auf Expansionskurs.

Die Gruppenphase der EM 2020 ist ausgelost. Es standen vorab schon einige Konstellationen fest. Hier finden Sie den Spielplan.

1990 erklärt die Republik Litauen ihre Unabhängigkeit und leutet damit den Zusammenbruch der Sowjetunion ein. Eine Rückblick in Bildern.

Russlands Präsident Wladimir Putin hatte Mitte Januar überraschend tiefgreifende Verfassungsänderungen angekündigt. Lange war unklar, welche Rolle er selbst nach dem Ende seiner nunmehr vierten Amtszeit spielen wird – das wurde nun klar.

Nicht nur die Hinterbliebenen der 298 Opfer fordern, die Verantwortlichen für den Abschuss der Passagiermaschine MH17 zu verurteilen. Der Absturz des Flugzeugs über der Ostukraine ist ein seit Jahren unaufgeklärtes Politikum. Der Prozess hat begonnen. Die Beschuldigten erschienen nicht.

US-Präsident Donald Trump wehrt sich juristisch gegen Vorwürfe, wonach sich Russland in seinen Präsidentschaftswahlkampf eingemischt habe. Nach "Washington Post" und New York Times" ist nun der TV-Sender dran.

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, fallende Nachfrage und der Streit zwischen der Opec und Russland über eine weitere Drosselung der Ölproduktion haben den Ölpreis abstürzen lassen.

Seit fast sechs Jahren hoffen die Angehörigen auf Antworten: Wer ist schuld am Tod der 298 Menschen an Bord des Flugzeuges der Malaysia Airlines? Nun startet der Prozess - und auf der Anklagebank sitzt auch Russland.