Leverkusen

Fußball-Profi Edmond Tapsoba vom Bundesligisten Bayer Leverkusen sorgt sich um die Menschen in seiner Heimat Burkina Faso und spendet für sie.

Auch die Fußball-Profis des Bundesligisten Bayer Leverkusen leisten ihren Beitrag in der Corona-Krise.

Bayer Leverkusens Stürmer Kevin Volland will nach seiner Verletzungspause im Mai wieder auf den Fußball-Platz zurückkehren. "Ich will diese Saison noch richtig eingreifen.

Leverkusen (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Krise stellt der Pharmakonzern Bayer Geräte und Personal für die Diagnostik zur Verfügung.

In Leverkusen ist ein 22 Jahre alter Mann vor einem Wohnhaus erstochen worden.

Die Corona-Krise hat den Spielbetrieb der Bundesliga zum Stillstand gebracht. Wir haben mit Hilfe einer Simulation herausgefunden, wie die Saison 2019/2020 weiter verlaufen wäre.

Kai Havertz zählt zu den begehrtesten Nachwuchs-Talenten der Fußball-Welt. Der FC Bayern soll an dem Leverkusener stark interessiert sein. Im Raum steht eine Ablösesumme von mehr als 100 Millionen Euro. Doch nun wirkt sich das Coronavirus auf den Transfermarkt aus.

Drei Bundesligamannschaften haben es ins Achtelfinale der Europa League geschafft. Aus Österreich und der Schweiz sind LASK und Basel weiterhin mit dabei. So sehen Sie die Hinspiele des EL-Achtelfinals live im TV und Stream.

Über das torlose Unentschieden gegen Wolfsburg freut sich der FC Bayern. Der Rekordmeister kann sich durch die Nullnummer von RB am Sonntag weiter absetzen. So liefen die Spiele am Samstag.

Bayer Leverkusen steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Doch das Spiel rückt zunächst in den Hintergrund. Ein medizinischer Notfall auf der Tribüne nimmt Fans und Spieler sichtlich mit.

Den DFB-Pokal sehen Sie auch am Mittwoch. Hier läuft das Viertelfinalspiel der Werkself gegen Union Berlin live im Free-TV und Stream.

RB Leipzig verliert Rekordmeister München langsam aus den Augen. Gegen Leverkusen gibt es nur einen Punkt, der angesichts der aktuellen Form der Bayern wohl zu wenig ist im Meisterrennen.

Die Auslosung des Achtelfinals der Europa League hat den drei deutschen Vertretern starke Gegner beschert. Leverkusen bekommt es mit den Glasgow Rangers zu tun, Wolfsburg mit Donezk. Und Eintracht Frankfurt spielt im Falle des Weiterkommens, gegen den FC Basel.

Die Auslosung des Achtelfinals der Europa League hat den drei deutschen Vertretern starke Gegner beschert. Leverkusen bekommt es mit den Glasgow Rangers zu tun, Wolfsburg mit Donezk. Und Eintracht Frankfurt spielt im Falle des Weiterkommens, gegen den FC Basel.

Im strömenden Regen schafft Leverkusen einen Heimsieg gegen den FC Porto. Bei beiden Bayer-Toren spielt der Videoreferee eine entscheidende Rolle. Doch der Gegentreffer verschlechtert die Ausgangslage.

In der Champions League ausgeflogen, doch in der Europa Legague sieht Leverkusens Trainer Peter Bosz Titelchancen. Nun trifft Bayer 04 auf den portugiesischen Spitzenclub FC Porto.

Dort, wo einer der größten Pharmakonzerne der Welt sitzt, trudeln nach den närrischen Tagen die meisten Krankmeldungen ein.

In Leverkusen wird Borussia Dortmund nach einer Intervention des Video-Assistenten ein Tor aberkannt. Die Entscheidung ist richtig, dennoch löst sie bei vielen Unbehagen aus. Denn das Foul, aufgrund dessen der Schiedsrichter den Treffer annulliert, hat mit der Torerzielung nichts zu tun.

Mit vier Gegentreffern kannst du kein Spiel gewinnen: Dies erwies sich für Borussia Dortmund in Leverkusen als bittere Wahrheit. Eine 3:2-Führung gab die Mannschaft von Lucien Favre noch aus der Hand. Torschütze Emre Can glaubt dennoch an seine neue Mannschaft.

Bayer Leverkusen ist auch dank eines kuriosen Eigentors ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen und darf weiter vom ersten Titel seit 1993 träumen.

2002 gab der damalige Leverkusener Michael Ballack dem Werben des Rekordmeisters nach. Er weiß genau, was den heute begehrtesten Leverkusener in München erwarten würde.

Zwischen dem 1. FC Köln und Bayer 04 fliegen die Fetzen. Hintergrund ist der Wechsel eines der größten deutschen Talente - und die uralte rheinische Rivalität.

Die Talfahrt von Fortuna Düsseldorf in der Fußball-Bundesliga geht weiter. Das Team von Trainer Friedhelm Funkel steht nach der 0:3-Niederlage nun auf den letzten Tabellenplatz.

Bayer Leverkusen hat seine Champions-League-Ambitionen unterstrichen. Die Werkself siegte zum Abschluss des 18. Spieltages der Fußball-Bundesliga am Sonntag beim Tabellenletzten SC Paderborn.

Der FC Bayern bekommt Konkurrenz im Rennen um Toptalent Kai Havertz. Offenbar ist auch Liverpool an dem 20-Jährigen von Bayer Leverkusen interessiert.