Stuttgart

Am letzten Wettkampftag der German Open Championships in Stuttgart haben zwei deutsche Tanzpaare mit Gold und Silber für einen gelungenen Abschluss gesorgt.

Hohe Schulden trieben Windreich 2013 in die Insolvenz, sechs Jahre später wird der Fall nun vor Gericht noch einmal in allen Details aufgearbeitet.

Fast 40 deutsche Fachkräfte aus Handwerk, Industrie und dem Dienstleistungssektor treten bei der WM der Berufe gegen Kollegen aus aller Welt an.

Kapitän Marc Oliver Kempf vom VfB Stuttgart ist froh über die Rückkehr von Torschütze Nicólas González von den Panamerika-Spielen.

Auch nach 33 Jahren verstehen sich die German Open Championships des Tanzsports als ein Turnier mit Zukunft. Die Zeichen stehen auf Innovation und Ausbau.

Die beiden Stuttgarter Fußballprofis Marc Oliver Kempf und Pascal Stenzel sind mit Oberschenkelproblemen aus der Partie gegen den FC St. Pauli gekommen.

Was für ein Pech: Der personell arg dezimierte FC St. Pauli bietet dem Top-Favoriten VfB Stuttgart die Stirn und verliert dennoch.

Der VfB Stuttgart hat nach einer enttäuschenden Vorstellung mit viel Glück und einem späten Treffer 2:1 (0:1) gegen den FC St. Pauli gewonnen.

Im Sommer liegt "Stuttgart am Meer" - kein Scherz, sondern der Name eines Festivals am Stadtpalais.

Die Standard-Amateure Evaldas Sodeika und Ieva Zukauskaite aus Litauen haben bei den 33. German Open Championships ihren ersten Titel gewonnen.

Sollte der Ausstoß von Kohlendioxid bepreist werden, wird die Zahl klimafreundlicher Projekte in den Kommunen nach Ansicht von Umweltminister Franz Untersteller schnell zulegen.

Die Zahl der in der Sommerferienzeit ausgesetzten Haustiere geht nach Darstellung der Tierheime seit längerem zurück.

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart will im Spiel gegen den FC St. Pauli heute den zweiten Heimsieg in dieser Saison feiern.

Die grün-schwarze Landesregierung will Landesbeamten und Richtern künftig das Leasing von Dienstfahrrädern ermöglichen.

Nachdem sie einem rücksichtslosen Autofahrer hinterhergeschimpft haben, sind zwei Fußgänger in Stuttgart von einer Männergruppe angegriffen und verletzt worden.

Das baden-württembergische Sozialministerium nimmt die Verwendung von Fördergeldern durch eine Stiftung des Kabarettisten Christoph Sonntag genauer unter die Lupe.

Trainer Jos Luhukay vom FC St. Pauli erwartet am Samstag ein schweres Spiel bei Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart.

Die Belastung der Luft mit Stickstoffdioxid (NO2) ist an vielen Messstellen in Baden-Württembergs Städten im ersten Halbjahr zurückgegangen.

Vier mutmaßliche Drogenhändler sind mit Rauschgift im Wert von 100 000 Euro festgenommen worden.

Die Theaterregisseurin und Schriftstellerin Nino Haratischwili erhält den Schiller-Gedächtnis-Preis 2019. Das teilte das Kunstministerium am Freitag mit.

Nach dem Wechsel ins Profi-Lager haben die russischen Tänzer Dmitri Scharkow/Olga Kulikowa erstmals bei den German Open Championships in der Klasse der Standard-Professionals gewonnen.

Der sonntägliche "Tatort" dient aus Sicht von Baden-Württembergs Chef-Ermittler nicht nur der Unterhaltung.

Ein Richter aus Freiburg hat im Rechtsstreit über sein Arbeitstempo eine Schlappe einstecken müssen.

Einige Städte im Land planen angesichts der zuletzt häufig heißen Sommer mehr Trinkwasserbrunnen.

Das "Kümmerer"-Programm soll Flüchtlingen beim Einstieg in eine Ausbildung helfen - das Land will nun die Zielgruppe ausweiten.