München

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Neben der Regierung für das Bundesland Bayern, beheimatet die Metropole auch die Regierung des Bezirks Oberbayern. Insgesamt zählt die Stadt 1,5 Mio. Einwohnern. Im gesamten Ballungsraum München leben mehr als 2,9 Mio. Menschen. Die selbsternannte "Weltstadt mit Herz" wurde 1158 erstmals urkundlich erwähnt und war einst Sitz der bayerischen Herzöge und Könige. Tourismusmagnet ist München nicht nur aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie Frauenkirche, Englischer Garten, Schloß Nymphenburg, Residenz, BMW Welt, Olympiapark und dem erfolgreichen Fußball Club "FC Bayern München", sondern vor allem durch das größte Volksfest der Welt.

Das Verwaltungsgericht München befasst sich heute mit einem Wahlplakat der rechtsextremen NPD.

Die Pianistin Dina Ugorskaja ist tot. Die Künstlerin starb am Dienstag in München im Alter von 46 Jahre nach langer schwerer Krankheit, wie ihre Plattenfirma am Mittwoch mitteilte.

Ein E-Scooter hat in München am Mittwoch einen Brand ausgelöst. Zehn Menschen wurden verletzt.

Zum Schutz von Kindern und Schwangeren ist Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) für ein bundesweites Rauchverbot in Autos, in denen sich Minderjährige oder werdende Mütter befinden.

München (dpa/lby) – Bis 2030 soll es in Bayern nach den Vorstellungen der SPD einen landesweiten Verkehrsverbund geben – mit einheitlichen Tickets und aufeinander abgestimmten Fahrplänen.

Zusätzliche Videokameras, mehr Polizeibeamte mit Bodycams, Eingangskontrollen und ein Überflugverbot - mit umfangreichen Maßnahmen wollen Polizei und Stadt München für Sicherheit auf dem Oktoberfest sorgen.

So manche Lehrstelle bleibt unbesetzt: In Bayern fehlen Auszubildende, auch weil der Drang zur Hochschule zu groß erscheint.

Ein früherer Osram-Manager soll seinem als Vermögensberater tätigen Bruder wichtige Unternehmensinformationen vorab gegeben haben.

Wo ist Hui Buh am besten aufgehoben? Der emotionale Streit um einen kleinen Zwergziegenbock hat am Mittwoch das Verwaltungsgericht München beschäftigt.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Marko Marin will den Champions-League-Auftritt mit Roter Stern Belgrad in München gegen den FC Bayern genießen.

Mats Hummels hat seiner Zeit beim FC Bayern München die Schulnote "2 minus" gegeben.

Arnold Schwarzenegger steht aktuell für den Film "Kung Fury 2" vor der Kamera. Und das in München! In der Actionkomödie von David Sandberg wird er als US-Präsident zu sehen sein.

Telefonieren auf der Autobahn ist Glückssache - manchmal hält die Verbindung, manchmal nicht. Diesen Zustand will Wirtschaftsminister Aiwanger ändern.

Bei ihrer Hamburger Elbphilharmonie spricht kaum noch jemand über den desaströsen Bauverlauf und die Kostenexplosion.

Bald ist wieder "O'zapft": Das Oktoberfest beginnt am Samstag, 21. September. Die Wiesn ist nicht gerade günstig – wir verraten Ihnen, wie Sie auch mit wenig Geld viel Spaß haben können.

Viele Touristen reisen extra für das Oktoberfest nach München. Damit der Wiesn-Besuch keine unangenehmen Folgen hat, sollte man aber einiges beachten. Mit diesem Wiesn-Einmaleins kann nichts schiefgehen ...

Der Schotte Bobby Madden leitet das Auftaktspiel des FC Bayern München in der neuen Saison der Champions League gegen Roter Stern Belgrad.

Zwei Frauen - Mutter und Tochter - fordern ihren Zwergziegenbock Hui Buh zurück, der ihnen vom Landratsamt München weggenommen wurde. Der Grund dafür: nicht-artgerechte Haltung.

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt heute (10.30 Uhr) in Karlsruhe die Revision im Fall des wegen sexueller Nötigung verurteilten Ex-Präsidenten der Musikhochschule München.

Weil sie neun Frauen über ein Jahr lang zur Prostitution gezwungen haben sollen, müssen sich vier Angeklagte von heute (9.00 Uhr) an vor dem Landgericht München I verantworten.

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am Dienstag (10.30 Uhr) in Karlsruhe die Revision im Fall des wegen sexueller Nötigung verurteilten Ex-Präsidenten der Musikhochschule München.

Angesichts der Zunahme antisemitischer Übergriffe fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine "aktive Kultur des Rückgrats".

Fußball-Superstar Philippe Coutinho ist beim FC Bayern München wie in einer Familie aufgenommen worden und fühlt sich nach vier Wochen schon wohl in der Stadt.

Einen Radentscheid könnte es nach München und Bamberg jetzt auch in Würzburg geben.

Tag für Tag nutzen rund 840 000 Menschen die S-Bahn in München. Vor einigen Tagen hat die Bahn monatelange Ausfälle von Verbindungen angekündigt und Kritik geerntet.