• Prinzessin Alexandra von Luxemburg hat sich mit Nicolas Bagory verlobt.
  • Das gab die großherzogliche Familie am Montag offiziell bekannt.
  • Die Hochzeit wird im Frühjahr stattfinden.

Mehr News zum Thema Adel

Prinzessin Alexandra von Luxemburg und Nicolas Bagory haben sich verlobt. Die schöne Nachricht gab die großherzogliche Familie am Montag offiziell auf der Homepage bekannt.

"Ihre Königlichen Hoheiten der Großherzog und die Großherzogin haben die sehr große Freude, die Verlobung Ihrer Tochter, Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Alexandra, mit Herrn Nicolas Bagory bekannt zu geben", heißt es in der Bekanntmachung wörtlich. Die Hochzeit werde im Frühjahr stattfinden.

Details zum Bräutigam

Außerdem gab der Hof Details zum Bräutigam preis. Demnach wurde Bagory am 11. November 1988 geboren und ist in der Bretagne aufgewachsen. Nach seinem Studium der Politikwissenschaften und der klassischen Literatur arbeitete er heute im Bereich der Entwicklung sozialer und kultureller Projekte.

Die 31-jährige künftige Braut ist die einzige Tochter von Großherzog Henri und Maria Teresa von Luxemburg, die außerdem die Söhne Guillaume, Felix, Louis und Sebastian teilen.

"Beide Familien schließen sich dem Glück der Verlobten an und umgeben sie mit ihrer Zuneigung", schließt die Nachricht.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Die belgischen Royals
Bildergalerie starten

Die royalen Underdogs: Kennen Sie die belgische Königsfamilie?

Paola von Belgien feiert am 11. September ihren 85. Geburtstag. Sie ist die Gattin des ehemaligen Königs von Belgien, Albert II. Kennen Sie sich eigentlich mit dem belgischen Königshaus aus? Das ist die Familie.