Trailerpremiere: "Sick of Myself" - eine bitterböse Komödie

Signe (Kristine Kujath Thorp) und Thomas (Eirik Sæther) führen eine herzlich ungesunde Beziehung. Jeder will den anderen permanent übertrumpfen. Als Thomas dann plötzlich den großen Durchbruch als Künstler feiert, wird der Wettkampf der beiden geradezu bösartig. Denn Signes Reaktion besteht in der Erschaffung einer völlig neuen Persona, die einzig und allein darauf ausgelegt ist, möglichst viel Aufmerksamkeit und Mitgefühl zu provozieren. "Sick of Myself" startet am 23. März in den Kinos.