GTA 5 stößt in immer neue Dimensionen vor. Grand Theft Auto 5 ist nicht nur das teuerste Spiel aller Zeiten, sondern hat seit seiner Veröffentlichung am 17. September 2013 sieben Weltrekorde aufgestellt. Dies teilte das Unternehmen "Guinness World Records" mit.

Das von Kritikern gefeierte Open-World-Game verkaufte sich innerhalb der ersten 24 Stunden 11,21 Millionen mal und spielte damit 815,7 Millionen Dollar (ungefähr 603,26 Millionen Euro) ein. Innerhalb von drei Tagen nahm das Spiel eine Milliarde Dollar ein.

Damit schlug GTA 5 die bisherigen Rekordhalter der "Call of Duty"-Reihe sowie die Blockbusterfilme "The Avengers" und "Avatar".

Craig Glenday, der Chefredakteur des "Guinness-Buchs", sagte: "GTA verdient es absolut, als ein Markenzeichen wahrgenommen zu werden und wir freuen uns sehr darüber, das Spiel in unser Buch aufnehmen zu können. Videospiele sind nicht mehr nur ein Nischenprodukt, wie GTA 5 bewiesen hat."

Folgende Rekorde wurden von GTA 5 neu aufgestellt:

  • Bestverkauftes Action-Adventure-Videospiel innerhalb von 24 Stunden
  • Bestverkauftes Videospiel innerhalb von 24 Stunden
  • Schnellstes Entertainment-Produkt, das eine Milliarde Dollar eingespielt hat
  • Schnellstes Videospiel, das eine Milliarde Dollar eingespielt hat
  • Umsatzstärkstes Videospiel innerhalb der ersten 24 Stunden
  • Höchstes Einkommen eines Entertainment-Produkts innerhalb von 24 Stunden
  • Meistgesehener Trailer eines Action-Adventure-Videospiels

(mse)