Nacht für Nacht hörte sich Jürgen Domian von 1995 bis 2016 die Sorgen und Nöte fremder Menschen an. Weil es keine Tabus gab, kamen die absurdesten Themen zur Sprache - die bei den Zuhörern nicht selten für fassungsloses Kopfschütteln sorgten. Nach knapp drei Jahren Pause ist Domian wieder da! Wir erinnern an die skurrilsten Anrufe in seiner Sendung.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Am 8. November geht es im WDR mit Domian und dem Talk-Wahnsinn weiter. Zu diesem Anlass haben wir noch einmal die schrägsten Anrufe aus 21 Jahren herausgekramt.

"Domian": Ein Alien ruft an

Ein Mann namens Siegfried eröffnet Domian, ein waschechter Außerirdischer zu sein, der aus einem anderen "Omniversum" stamme. Er sei eigentlich ein Geistwesen, das vor über 30 Jahren in den Körper von Siegfried eingefahren sei und nun mit ihm in einer Art verschmolzener Symbiose lebe. Seine Mission: die Welt retten.

Außerirdischer ruft bei Jürgen Domian an

Skurriles aus 21 Jahren "Domian": Außerirdischer ruft an © YouTube

Horror bei ungeraden Zahlen

Anrufer Timo leidet unter dem Problem, keine ungeraden Zahlen ertragen zu können. Schon der Anblick einer 101 treibt ihn in den Wahnsinn. Auch der Lautstärke-Regler muss beim Fußballgucken immer auf einer geraden Zahl stehen, niemals auf der 19. Seine Kumpels zeigen zum Glück Verständnis.

Domian - Konfuser Anrufer mag keine ungeraden Zahlen

Skurilles aus 21 Jahren "Domian": Konfuser Anrufer mag keine ungeraden Zahlen © YouTube

Goldfischaugen-Fetisch

Menschen werden durch vielerlei Dinge sexuell erregt. Bei Hardy sind es Goldfischaugen, die ihn in sinnliche Verzückung versetzen. Es reicht ein tiefer Blick in die Glubscher seiner schwimmenden Freunde - und schon gibt es kein Halten mehr. Er ist zudem überzeugt, dass seine Gefühle aufrichtig erwidert werden.

Domian: Mann wird durch seine Goldfische sexuell erregt

Skurriles aus 21 Jahren "Domian": Mann wird durch seine Goldfische sexuell erregt © YouTube

Markus führt ein Hundeleben

Anrufer Markus lebt seit Jahren als Hund. Mit Leine, Halsband, auf allen Vieren und Fressen aus dem Napf. Sein Frauchen kümmert sich hingebungsvoll um ihn. Manchmal verharrt er mehrere Tage am Stück in seiner Hunde-Rolle. Statt Gassi muss aber meist die Sandkiste auf dem Balkon herhalten. Hier hat selbst Domian Mühe, Verständnis aufzubringen.

Domian: Markus lebt seit neun Jahren als Hund

Skurriles aus 21 Jahren "Domian": Markus lebt seit neun Jahren als Hund © YouTube

Die Katze im Backofen

Christoph hat die Babykatze seiner Freundin versehentlich im Backofen geröstet, während er mit einer anderen Frau im Bett war. Die Freundin weilte währenddessen entspannt im Urlaub. Als Christoph die Pizza aus dem Ofen holen wollte, lag die Katze mit auf dem Blech. Domian zeigt sich geschockt, Christoph weiß nicht wohin mit seinen Schuldgefühlen. Die Betrogene liegt derweil noch am Strand und ahnt von alldem nichts ...

Domian: Die Katze im Backofen

Skurriles aus 21 Jahren "Domian": Die Katze im Backofen © YouTube

Die Erde ist eine Scheibe

Dieser Anrufer ist absolut überzeugt, dass die Erde eine Scheibe ist. Dafür gebe es "Dutzende Beweise". Außerdem hält er Hillary Clinton für einen Echsenmenschen, wegen ihres stechendes Blicks. Der Anrufer packt weitere krude Theorien aus, am Ende bleibt Domian fassungslos zurück - was selten genug passiert.

Domian: Anrufer hält Erde für eine Scheibe

Skurriles aus 21 Jahren "Domian": Anrufer hält Erde für eine Scheibe © YouTube

Die Hackfleisch-Liebes-Affäre

Der absolute Klassiker und auf ewig unvergessen: Edwin spendiert sich jeden Monat 60 Kilo Mett. Daraus formt er seine Traumfrau, mit der er ein klebriges Schäferstündchen verbringt. Für ihn sei das jedes Mal die pure Ekstase, leider schlugen die damals 800 Mark, die sein erotisches Abenteuer jedes Mal kostete, doch arg aufs Budget. (fos)  © spot on news

Domian: Mann knetet sich Frau aus Mett für Sex

Skurriles aus 21 Jahren "Domian": Mann knetet sich Frau aus Mett und hat Sex mit "ihr". © YouTube