Leierschwänze verfügen über ein beeindruckendes Stimmorgan. Die Singvögel aus dem australischen Dschungel können so ziemlich jedes Geräusch imitieren. Das kann beängstigend sein, aber auch sehr unterhaltsam, wie folgendes Video beweist.

Man denke sich auf eine Wanderung durch die malerischen Bergwälder Südostaustraliens. Plötzlich wird die Stille durch ein lärmendes Geräusch durchbrochen, das so gar nicht nach Natur klingt - eher wie Salven aus einer Laserkanone oder das Knattern einer Motorsäge. Entweder sucht man jetzt ganz schnell Deckung oder aber man erfreut sich an der Anwesenheit eines Leierschwanzes.

Der wohl beeindruckendste Singvogel der Welt kann fast jedes Geräusch nachahmen, das er mal gehört hat. Sein Gesang ist eine Mischung aus diesen Klangkopien und angeborenen Lauten. Der Leierschwanz kommt nur in Südostaustralien und Tasmanien vor und schafft es sogar, das Bellen von Hunden und menschliche Stimmen zu imitieren.

Der im Video zu sehende Vogel hingegen scheint sich auf das Nachahmen anderer Vögel, Affen und Laserkanonen spezialisiert zu haben. Bleibt nur die Frage, welchen Science-Fiction-Film dieser Leierschwanz wohl gesehen hat, um dieses Geräusch aufzuschnappen?!  © Glutamat

Der beste Singvogel der Welt.

© YouTube