Tatjana Jünger ist die neue "Miss 50plus". Sie setzte sich am Freitagabend gegen 19 Konkurrentinnen durch.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Tatjana Jünger ist Deutschlands neue "Miss 50plus". Die 51-jährige Niedersächsin setzte sich am Freitagabend im nordrhein-westfälischen Harsewinkel gegen 19 Konkurrentinnen durch. Das teilten die Ausrichter mit.

Teilnehmerinnen zwischen 50 und 69 Jahre alt

Zum achten Mal hatten die Programmzeitschrift "rtv" und die Miss Germany Corporation die - so wörtlich - "bezauberndste Frau über 50" gesucht. Die Teilnehmerinnen waren zwischen 50 und 69 Jahren alt.

Durch die Show führten RTL-Moderatorin Frauke Ludowig ("Exclusiv - Das Starmagazin") und die ehemalige "Miss Germany" Ines Klemmer.

Mehr als 500 Frauen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet. Für musikalische Unterhaltung sorgte an dem Abend der italienische Sänger Giovanni Zarrella. (ff/dpa)

Bildergalerie starten

100 Jahre Beate Uhse: Ihr Weg von der Pilotin zur Unternehmerin

Bei dem Namen Beate Uhse denken viele unweigerlich an Erotik. Genau das war die Absicht der erfolgreichen Unternehmerin, die entscheidend dazu beitrug, das Thema Sex in Deutschland zu enttabuisieren. Anlässlich ihres 100. Geburtstages am 25. Oktober blicken wir auf ihr beeindruckendes Leben zurück, das so manche Überraschung bereithielt.