Zirkus Roncalli ersetzt Tiere durch Hologramme

Zirkus-Roncalli-Gründer Bernhard Paul will die Branche revolutionieren - mit Tieren aus Licht.

Bernhard Paul, Gründer des Zirkus Roncalli, glaubt die Lösung für das Tierschutzdilemma vieler Zirkusse gefunden zu haben.
Sein Zirkus greift auf Hologramme zurück.
Im Zirkus Roncalli waren schon in den vergangenen Jahren immer weniger Tiere zu sehen. Am Ende waren nur noch ein paar Ponys übrig.
Mit der neuen Technik will der Zirkus die Branche revolutionieren.