Besonderes Familienfoto: Zum ersten Mal zeigte sich TV-Moderatorin Carmen Nebel bei einer Veranstaltung mit der ganzen Familie. Beim "SchlagerOlymp" in Berlin waren ihr Sohn Gregor Nebel, ihr Partner Norbert Endlich und dessen Tochter, Schlagersängerin Ella Endlich, dabei.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die ZDF-Moderatorin Carmen Nebel kam zum "SchlagerOlymp", um ihrem Sohn Gregor, dem Geschäftsführer von "Schlager.de", bei der Arbeit zuzusehen.

Doch sie kam nicht allein: Mit ihrem Partner Norbert Endlich mischte sie sich unters Publikum und sah sich den Auftritt von dessen Tochter, Schlagersängerin Ella Endlich, an. Ein süßes Familienfoto aller vier hielt den seltenen Moment fest.

Carmen Nebel: Erstes Familientreffen auf einem Event

Es sei das erste Mal, dass sich die ganze Familie bei einem solchen Event treffe, so Nebel in einem Interview mit der "Bild".

"In erster Linie bin ich hier, weil mich mein Sohn Gregor eingeladen hat", sagte die 63-Jährige. Allerdings konnte sie bei dieser Gelegenheit auch die Show von Ella genießen, erzählte sie weiter.

Gregor Nebel hat alles eingefädelt

Doch unbemerkt blieben die beiden in der Menge nicht - Ella entdeckte ihren Vater im Publikum und holte den Musikproduzenten zu sich auf die Bühne.

Auch wenn der Familienbesuch eine nette Geste ist - entspannen konnte die Sängerin nicht: "Mein Vater ist auch mein härtester Kritiker“, so das Schlagersternchen gegenüber der "Bild", und das Gleiche würde auch für Carmen gelten.

Wer die Familienzusammenführung eingefädelt hat? Gregor Nebel – er wollte beim "SchlagerOlymp" die ganze Familie vereinen, verriet er der Zeitung. (amw)

"Sommerhaus der Stars": Saskia Atzerodt verrät, welches Paar 2019 gewinnen könnte

Welches Promi-Paar wird "Sommerhaus der Stars" gewinnen? Saskia Atzerodt verrät, wer das Rennen machen könnte.


  © spot on news

Teaserbild: © imago images / STAR-MEDIA