Nach einigen Jahren Funkstille meldet sich das Berliner Reggae- und Dancehall-Ensemble Seeed mit einer neuen Single zurück. Der Track "Ticket" soll gleichzeitig Vorbote für das lang ersehnte neue Album sein.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Ihr letztes Album hatten Seeed 2012 veröffentlicht, dann wurde es zwischenzeitlich ruhig um sie. Im Sommer 2018 die Schocknachricht: Frontmann Demba Nabé verstarb überraschend. Doch das Bandprojekt, zu dem unter anderem Peter Fox gehört, entschied sich, weiterzumachen.

Neue Single "Ticket" stimmt auf anstehende Tour ein

Das Ergebnis kann sich hören lassen: "Ticket" heißt die noch ganz frische Single, die die Fans schon mal auf die große Deutschland-Tour im Oktober einstimmen soll.

Seeed mit "Ticket"

Mit neuem Song macht die deutsche Band Lust auf ihr fünftes Album © YouTube

Geplant sind unter anderem Konzerte in München, Leipzig, Nürnberg, Köln, Dortmund und Zürich. Die schlechte Nachricht: Die Tickets sind so gut wie ausverkauft. Die gute Nachricht: Seeed haben jetzt schon zahlreiche Festivalauftritte für 2020 angekündigt. Und auch das lang ersehnte fünfte Studioalbum soll noch in diesem Jahr erscheinen. (fos)  © spot on news