• Adele ist bekannt dafür, ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit rauszuhalten.
  • Nun machte sie aber eine Ausnahme und schwärmte in einem Interview von ihrem neuen Partner Rich Paul.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Sängerin Adele erlaubt seltene Einblicke in ihr Gefühlsleben: In einem Interview für die Oktober-Ausgabe des Magazins "Elle" schwärmt sie regelrecht von ihrem neuen Partner Rich Paul. "Ich war noch nie so verliebt. Ich bin besessen von ihm", sagt die Sängerin über den Sportagenten. Erst im September 2021 bestätigte sie die Beziehung mit Paul. Auf die Frage, ob sie nach der Scheidung von ihrem Ex-Mann Simon Konecki noch einmal heiraten wolle, antwortete Adele: "Ja, auf jeden Fall."

Die Gerüchte um eine bereits erfolgte Verlobung dementierte sie jedoch. "Na ja, ich bin nicht verheiratet", verriet Adele lachend und wiederholte dies auch auf Nachfrage: "Ich bin einfach verliebt! Ich bin so glücklich, wie ich nur sein kann. Ich könnte genauso gut verheiratet sein." Die Berichte, wonach an ihrer Hand bereits ein angeblicher Verlobungsring gesichtet wurde, sind jedoch offensichtlich falsch: "Ich bin nicht verlobt. Ich liebe einfach teuren Schmuck!"

Darum kann sich Adele im Moment keine weiteren Kinder vorstellen

Auch weitere Kinder könne sie sich durchaus vorstellen, derzeit liege aber ihr Fokus mehr auf ihrer Karriere. Im November bis März spielt Adele Adkins in Las Vegas zahlreiche Konzerte im Caesars Palace.

Sie sei eine Hausfrau und eine Matriarchin, und ein stabiles Leben helfe ihr bei ihrer Musik: "Aber im Moment ist alles, was ich im Kopf habe, Vegas." Mit ihrem Ex-Mann Konecki teilt sie sich das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Angelo.   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Sirtfood-Diät: Abnehmen wie Adele – mit Schokolade und Rotwein

Sirtfood-Diät: Abnehmen wie Adele – mit Schokolade und Rotwein

Die Sängerin Adele machte 2021 nicht nur mit ihrer Musik Schlagzeilen, sondern auch mit ihrem enormen Gewichtsverlust. Wie sie das geschafft hat? Mit der sogenannten Sirtfood-Diät. Doch was steckt eigentlich dahinter?
JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.