Frauke Ludowig hat aus dem Urlaub ein Foto gepostet. Darauf waren auch ihre Füße zu sehen, was fiese Kommentare nach sich zog: Nun hat der TV-Star mit deutlichen Worten geantwortet.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

Eigentlich wollte Frauke Ludowig nur ihre Follower mit einem Instagram-Schnappschuss aus dem Urlaub erfreuen. Darauf sitzt sie lässig in einem Stuhl, hält ein Getränk in der Hand und trägt einen knallroten Badeanzug. Doch statt dieses Gesamtbild zu würdigen, konzentrierten sich viele Follower nur auf ein Detail am Rande: Ludowigs nackte Füße!

Frauke Ludowig nimmt es locker

"Erinnert mich an Gruselfüße", lautet etwa ein Kommentar, oder: "Die Zehen sind fast so lang wie die Finger, was ist denn da passiert?" Auf ihrem Instagram-Account regiert die 56-Jährige nun auf das Geschehen – und nimmt sich die Kommentierenden in Sachen Bodyshaming zur Brust.

Es sei nach ihrem Urlaubs-Pic doch tatsächlich eine Diskussion über ihre Füße losgegangen. "Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind", betont Ludowig. "Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie, ohne wenn und aber!" Sie fügt hinzu: "Ich selber nehme diese Nummer wirklich mit viel Humor. Ich bin seit so vielen Jahren in der Öffentlichkeit, mir macht das nix aus!"

Lebt mit dem, was ihr habt

Dann kommt die Moderatorin zur Sache: "Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben? Und was treibt Leute in den sozialen Netzwerken an, andere zu beschimpfen!" So sehe etwa eine Frau mit einem Enkelsohn auf dem Profilfoto so aus, als könnte sie keiner Fliege was zuleide tun, benutze aber in ihrem Kommentar Worte wie "Krüppel".

"Ich finde das traurig", so die Moderatorin weiter. "Lebt doch mit dem, was Ihr habt! Seid glücklich, gesund zu sein... so viele würden sich ein paar gesunde Füße wünschen, haben sie aber nicht! Ludowigs Wunsch: "Seid nicht so fies und schlimm und bösartig mit Mitmenschen! Das ist KRANK! Nichts anderes!" Schließlich seien alle Menschen einzigartig und etwas Besonderes – genau das gelte es jeden Tag aufs Neue zu feiern.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bikinifoto aus dem Urlaub: Frauke Ludowig sorgt bei Fans und Kolleginnen für Begeisterung

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig bricht mit einem Tabu: Stolz auf ihren Body im Alter von 56 Jahren postet sie auf Instgram ein Bikinibild. Nicht nur ihre Fans sind begeistert und sparen nicht mit Lob. Auch TV-Kolleginnen finden nur schwer Worte für Ludowigs sehenswertes Trainingsergebnis.
Teaserbild: © imago images/Sven Simon