Daniel Küblböck soll für tot erklärt werden

Vor einem halben Jahr verschwand Daniel Küblböck. Er ist offenbar von Bord eines Kreuzfahrtschiffes gesprungen. Seine Familie will jetzt abschließen und ihn für tot erklären lassen.
 © ProSiebenSat.1