Mit einem verdächtigen Instagram-Post hat Valentina Pahde neue Liebesgerüchte entfacht. Nun klärt der GZSZ-Star seinen Beziehungsstatus auf.

Weitere Star-News finden Sie hier

GZSZ-Star Valentina Pahde sorgte vor kurzem für Wirbel. Sie postete auf ihrem Instagram-Account ein Foto, auf dem sie händchenhaltend mit einem unbekannten jungen Mann zu sehen ist. Die Gerüchteküche um eine mögliche neue Liebe fing an zu brodeln. Nun räumte Phade in einem Interview mit RTL mit den Spekulationen auf: "Ich bin immer noch Single", erklärte die Schauspielerin.

"Das Bild hatte folgenden Hintergrund: Wir beginnen jetzt bald mit unseren Dreharbeiten zu meinem neuen Projekt", erklärte die 25-Jährige dem Sender. Der mysteriöse junge Mann sei nicht ihr Freund, sondern ihr Schauspielkollege Gerrit Klein. Beide sind in der neuen Eventserie "Sunny - Wer bist du wirklich?" auf TVNOW zu sehen. Klein schlüpft darin in die Rolle des Lennard.

Neue Eventserie "Sunny - Wer bist du wirklich?

Valentina Pahde verkörpert seit 2015 die Figur Sunny Richter in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Mit "Sunny - Wer bist du wirklich" erhält die Figur nun eine eigene Serie. Neben Pahde und Gerrit sind auch Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Ben Andrews Rumler mit von der Partie. (amw/eee)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Trotz Coronakrise: RTL-Soaps drehen wieder

Sowohl am "Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Set in Berlin, also auch bei "Unter uns" in Köln wird ab heute wieder gedreht. Um die Sicherheitsabstände einzuhalten, wurden die Drehbücher entsprechend angepasst.