Falls die Mädels unter euch noch nach einem wirklich guten Grund suchen, endlich nicht mehr auf hohen Hacken durch die Gegend laufen zu müssen: Hier ist er!

Kate Moss ist seit Jahrzehnten mit High Heels auf den Catwalks dieser Welt unterwegs – und jetzt seht, was aus ihren Füßen geworden ist. Nichts schönes jedenfalls. Die Zehen wirken angeschwollen, die Hautfarbe irgendwas zwischen rot und blau, die Nägel vergilbt und mit Dreckrändern.

Generell sehen ihre Füße auf diesen neuen Bildern einfach extrem ungepflegt aus – und irgendwie auch nicht, als könnte eine Pediküre das Ganze noch retten. Hoffentlich täuschen wir uns.

Die High Heels kommen jedenfalls erst mal in den Schrank. (mia)