• Megan Fox und Machine Gun Kelly sind ein ungewöhnliches Paar.
  • Passend dazu war auch ihre Verlobung auf Puerto Rico.
  • Die haben die beiden mit Blut besiegelt.

Mehr Star-News finden Sie hier

"Ja, in diesem und jedem Leben" - Machine Gun Kelly und Megan Fox sind verlobt. Nachdem das Paar im Juli 2020 die Beziehung offiziell machte, wollen der Musiker und die Schauspielerin nun den Bund der Ehe eingehen. Beide machten es auf ihren Instagram-Accounts offiziell und gaben ein blutiges Detail Preis.

Megan Fox postete ein Video, das den Heiratsantrag auf der Karibikinsel Puerto Rico zeigt. Darin geht Kelly im Garten des Ritz Carlton Hotels vor der "Transformers"-Darstellerin auf die Knie. "Im Juli 2020 saßen wir unter diesem Banyanbaum", schreibt Fox in ihrem Beitrag.

"Wir baten um Magie. Wir waren uns des Schmerzes nicht bewusst, den wir in einer so kurzen, hektischen Zeit zusammen erleiden würden. Irgendwie bat er mich anderthalb Jahre später, nachdem wir zusammen durch die Hölle gegangen waren und ich mehr gelacht hatte, als ich es mir je für möglich gehalten hätte, ihn zu heiraten."

Machine Gun Kelly hat den Verlobungsring selbst entworfen

Natürlich habe sie Ja gesagt. Der Beitrag schließt mit den Worten: "Und dann haben wir das Blut des anderen getrunken." Kelly wiederum teilte mit seinen Fans und Followern ein Video zum edlen Verlobungsring des Paares, der mit einem Smaragd und Diamanten besetzt ist.

Dazu schreibt er: "In diesem Leben und in jedem Leben unter denselben Zweigen, unter denen wir uns verliebt haben, brachte ich sie zurück, um sie zu bitten, mich zu heiraten."

Mit dem Post offenbarte der Rapper auch, dass er den Ring selbst designt hat: "Ich weiß, die Tradition verlangt einen Ring, aber ich habe ihn zusammen mit Stephen Webster so entworfen, dass es zwei sind: der Smaragd (ihr Geburtsstein) und der Diamant (mein Geburtsstein), sind auf zwei magnetischen Dornenbändern gefasst, die sich zu zwei Hälften einer Seele zusammenschließen."

Megan Fox und Machine Gun Kelly sind seit anderthalb Jahren ein Paar

Megan Fox war seit 2004 in einer On-Off-Beziehung mit US-Schauspieler Brian Austin Green. Im Juni 2010 feierten sie ihre Hochzeit. Kurz vor dem Zehnjährigen gaben sie ihre Trennung bekannt.

Die drei gemeinsamen Söhne kamen 2012, 2014 und 2016 zur Welt. Er brachte einen weiteren Sohn (geb. 2002) mit in die Ehe. Ende Juli 2020 bestätigten Fox und der Musiker Machine Gun Kelly ihre Beziehung.

Lesen Sie auch: Die Schöne und das Raubein: Was macht den Typ "Rocker" interessant?  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Das schönste Mädchen der Welt: Hat sich Thylane Blondeau etwa verlobt?

Hat sich Thylane Blondeau verlobt?

Mit sechs Jahren erhielt Thylane Blondeau jenen Titel, der ihr Leben bestimmen sollte: Sie wurde zu dem "schönsten Mädchen der Welt" gekürt. Jetzt sorgt Thylane erneut für Schlagzeilen.