Mekhi Alante Lucky, auch als Jeremy Meeks 2.0 bekannt, läuft auf der New York Fashion Week. Sein Mugshot machte den Ex-Knacki über Nacht berühmt – und jetzt zum Model.

Sein Markenzeichen: zwei unterschiedlich farbige Augen und unwiderstehlich volle Lippen. Mekhi Alante Lucky (20) lässt nicht nur Frauenherzen höher schlagen, sondern mischt ab sofort auch die Fashionszene auf.

Fashion-Week-Debut für Helmut Lang

Wie die "New York Post" berichtet, ist der aus North Carolina stammende, frühere Gefängnisinsasse bei der New York Fashion Week gelaufen. Sein Model-Agent, Demanti St. Claire O'Bryant, bestätigte auf Instagram, dass Mekhi bei der "Helmut Lang Seen By Shayne Oliver"-Show am Montagabend dabei war.


Raserei brachte ihn hinter Gitter

Eine ganze Reihe von Straftaten brachte den 20-Jährigen allein im letzten Jahr fünf Mal in den Knast. Ihm werden unter anderem Raserei mit einem gestohlenen Auto, der Angriff auf eine Frau, Widerstand gegen die Staatsgewalt und die Missachtung gerichtlicher Auflagen zur Last gelegt, wie "Daily Mail" berichtet.

Sein Mugshot ging in den sozialen Netzwerken viral, nachdem die Polizei sein Bild veröffentlicht hatte. Schon bald hatte er seinen Spitznamen "Prison Bae" weg – eine Erfolgsstory, die an Jeremy Meeks (33) erinnert.

Bald so berühmt wie Jeremy Meeks?

Dem ehemaligen Gang-Mitglied gelang ebenfalls der Aufstieg vom Knast auf den Laufsteg. Zuletzt machten Knutschfotos mit der Topshop-Erbin Chloe Green (26) auf einer Luxus-Yacht von ihm die Runde, was seine Ehe leider zu Bruch gehen, den Ex-Knacki aber endgültig im Promi-Olymp ankommen ließ. Wir sind gespannt, welche Schlagzeilen uns Mekhi Alante Lucky noch beschert. (jj)

Jeremy Meeks: Vom Ex-Häftling zum Millionär

Jeremy Meeks wurde mit seinem Mugshot, so nennt man in den USA ein Polizeifoto, weltberühmt! Doch wegen unerlaubten Waffenbesitzes ging es für 15 Monate ins Gefängnis. Einen Modelvertrag hatte er dank seinem Mugshot schon längst in der Tasche. Auf Instagram zeigt uns der Ex-Häftling nun sein neues Leben.

© top.de