Ellie Goldstein ist erst 18 Jahre alt und wird nun mehrere Seiten in der italienischen "Vogue" zieren. Das Besondere daran: Das Model hat das Downsyndrom.

Mehr Lifestyle-News finden Sie hier

Mitte Juni hat ein Social-Media-Post von Gucci für eine Welle an positiven Reaktionen gesorgt: Die Luxus-Marke stellte ein neues Model vor, die 18-jährige Ellie Goldstein, die das Downsyndrom hat. Auf dem Foto trägt Goldstein die Mascara "L'Obscur" von Gucci.

Die Britin modelt jedoch nicht nur für Gucci, sie wird auch einige Seiten in der neuen Ausgabe der italienischen "Vogue" zieren, wie die britische "Daily Mail" berichtet.

Ellie Goldstein: "Ich bin sehr stolz auf das Fotoshooting"

"Das Modeln hat mir viel Spaß gemacht und ich habe das Gucci-Kleid geliebt. Ich bin sehr stolz auf das Fotoshooting", sagte Ellie Goldstein zur "Daily Mail".

Auch ihre Mutter Yvonne zeigte sich begeistert: "Wir sind alle unglaublich stolz auf Ellie und all die lieben Kommentare, die sie unter dem Instagram-Post von Gucci bekam."

Die Karriere der 18-Jährigen ist eine echte Erfolgsgeschichte: Vor drei Jahren unterzeichnete sie einen Vertrag mit Zebedee Management, einer Agentur, die ausschließlich Menschen vertritt, die "bisher von den Medien ausgeschlossen wurden", wie die Agentur auf ihrer Homepage schreibt. Als Beispiele nennt Zebedee Menschen mit Behinderungen oder Transgender.

Goldstein studiert in London

Goldstein studiert Darstellende Künste in der Nähe von London. Sie war schon das Gesicht für einige Werbekampagnen, unter anderem für Superdrug, Nike und Vodafone.

"Ellie ist so eine wundervolle Person, innerlich wie äußerlich. Sie erhellt jeden Raum, in den sie kommt, und ist ein echter Profi. Wir hoffen sehr, dass alle Marken das zur Kenntnis nehmen – und dass es jetzt zur Norm wird, behinderte Models mit einzubeziehen", sagte eine Vertreterin von Zebedee Management.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Mitreißender Trampolin-Spaß eines Jungen im Rollstuhl

Wie Wyatt Burggraff voller Freude auf dem Trampolin auf und ab springt, begeistert Millionen Internet-Nutzer. Das Video des Jungen aus den USA, der aufgrund einer angeborenen Behinderung auf auf die Benutzung eines Rollstuhls angewiesen ist, wird zum Hit auf Facebook.