Schlagerstar Michael Wendler wird Stripper. Damit tritt er die Nachfolge eines weiteren berühmten Ex-Dschungelcampers an: Er ersetzt Marc Terenzi bei der Männer-Strip-Gruppe SixxPaxx.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Drei Jahre lang heizte Marc Terenzi der Damenwelt als Stripper bei den SixxPaxx ein, doch nun ist Schluss. Denn die Zusammenarbeit zwischen den Tänzern und dem 40-Jährigen ist nicht immer reibungslos verlaufen, wie die "Bild" erfahren hat. Seine Stripper-Kollegen beklagten sich demnach unter anderem über seine Party-Freudigkeit.

"Marcs Karriere bei den SixxPaxx ist vorbei, erstmal", sagte Frontmann David Farrell. "Er war ja nur als Stargast gebucht. Daraus ist immerhin eine dreijährige Symbiose entstanden." Zwar sind Terenzi vertraglich noch über zehn Shows zugesichert, doch langsam soll ein Wechsel eingeläutet werden. Ein Nachfolger ist bereits gefunden: Michael Wendler wird demnächst seine Hüllen fallen lassen.

"War schon immer exhibitionistisch eingestellt"

Die SixxPaxx wollen jemanden, der polarisiert. Und der Wendler sei dafür eben "perfekter" als Marc Terenzi. David Farrell ist sich sicher: "Er wird abgöttisch geliebt, oder das komplette Gegenteil ist der Fall. Genau richtig für uns. Leider hat er sein Shirt noch nicht fallen lassen. Aber er ist ein großer, hübscher Mann, der auf unsere Bühne passt."

Der Wendler (46) ist jedenfalls ganz begeistert von seinem Stripper-Angebot. "Das war echt eine Überraschung, als die mich gefragt haben, ob ich als Special Act auftreten will. Da muss ich erst einmal 'ne Woche drüber nachdenken", verriet der "Sie liebt den DJ"-Interpret. Probleme mit seinem Body hat er aber nicht. "Ich war immer schon etwas exhibitionistisch eingestellt, gehe auch an den FKK-Strand."

Sich vor Publikum zu entblättern sei für den Wendler ebenfalls keine große Sache. "Ich lebe ja seit drei Jahren in den USA, da sind Stripclubs-Läden, wo du mit deinem Partner hingehst. Da stecken sogar Frauen den Mädels Dollars zu. Da hat es einen ganz anderen Stellenwert. Wir gehen oft zusammen in Tabledance-Clubs."

Was wird Michael Wendler ausziehen?

Doch wird seine Frau Claudia da nicht eifersüchtig, wenn sich Michael Wendler vor kreischenden Frauen auszieht? Das Gegenteil sei der Fall. "Ich hab das mit meiner Frau diskutiert. Claudia hat gesagt: Sofort machen", sagt der Sänger. "Ich denke, das war aus Eigennutz. Sie will sich natürlich die Shows mit den gut aussehenden Jungs angucken."

Und wie viel Haut wird Michael Wendler als SixxPaxx-Stripper zeigen? "Ich werde auf jeden Fall etwas ausziehen." Doch noch gibt er sich geheimnisvoll: "Was, wird nicht verraten."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Kylie Jenner wird 21 und hat eine unvergleichliche Karriere hingelegt

Kylie Jenner ist die jüngste Schwester des Kardashian-Clans und steht mit 21 Jahren bereits kurz vor dem Titel "Jüngste Selfmade-Milliardärin der US-Geschichte". Wie anders die kleine Schwester von Kendall Jenner vor einigen Jahren ausgesehen hat und was in ihrem kurzen Leben passiert ist, zeigen wir in unserer Bildergalerie.