Blondschopf Neil Patrick Harris (42) ist Dank seiner Rolle des Womanizers "Barney Stinson" in der Erfolgs-Serie "How I Met Your Mother" nahezu jedem bekannt. Doch seinen typischen Look hat der Schauspieler jetzt abgelegt! Bei den "Tony Awards" in New York präsentierte sich der Schauspieler mit kahlrasiertem Kopf.

Das Umstyling kommt jedoch nicht von ungefähr. Der 42-Jährige hat sich die neue Friese für seine Rolle des Graf Olaf in der Netflix-Serie "A Series of Unfortunate Events" zugelegt. Die basiert auf der gleichnamigen Kinderbuch-Reihe "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse"von Daniel Handler.

Ob seinem Mann David Burtka (41) der neue Look gefällt? Offensichtlich schon! Auf dem Roten Teppich des "Tony Awards" wirkte das Paar nämlich verliebter denn je. (B. Lentz)