Sofía Vergara weigerte sich am Anfang, ihren jetzigen Mann Joe Manganiello zu daten – weil sie ihn zu hot und sich dafür zu alt fand!

Bei manchen Paaren fragt man sich ja, wie die Welt so viel Schönheit auf einen Schlag überhaupt aushalten soll. Nachdem mit Brangelina gerade eines dieser Paare das Parkett verlassen hat, braucht man nun dringend Nachschub auf den roten Teppichen. Sofía Vergara (44) und Joe Manganiello (39) würden sich anbieten: Das Ehepaar hätte sich sogar fast nicht kennengelernt, weil sie ihn zu schön fand!


Sofia Vergara weiß ihren Mann zu schätzen.


Whaaaaat?

Ja, richtig gelesen: Die bildhübsche "Modern Family"-Schauspielerin mit kolumbianischen Wurzeln war von Manganiellos Schönheit sogar so eingeschüchtert, dass sie ihn eigentlich gar nicht daten wollte, wie sie laut "People" nun in einer Talkshow verriet.

Darin fragte sie der Moderator Connick Jr., wie es sich anfühlt, mit dem "attraktivsten Mann, der jemals gelebt hat" verheiratet zu sein. Sofia: "Genau deswegen wollte ich eigentlich nicht mit ihm ausgehen. Ich komm' damit nicht klar, ich bin zu alt für einen Mann, hinter dem alle Frauen her sind."

Geht's noch? Vergara gehört offensichtlich zu den schönsten Frauen der Welt – trotz fünf Jahren Altersunterschied sind wir uns sehr, sehr sicher, dass Manganiello damals genau dasselbe über sie gesagt hat.


Wer von den beiden ist "heißer"?
  • A
    Sofia Vergara
  • B
    Joe Manganiello


Ihre Absage hörte sich entsprechend schmeichelhaft an: "Du bist zu heiß, das ist mir zu stressig. Ich meine das ernst." So ernst hat sie es Gott sei Dank dann doch nicht gemeint: Nach sechs Monaten Beziehung machte Manganiello Vergara bereits einen Antrag, mittlerweile sind die beiden seit fast einem Jahr verheiratet. (mia)



Bildergalerie starten

Diese einstigen Traumpaare haben sich getrennt

In der Promiwelt gibt es Paare, die so richtig gut zusammenpassen. Bei diesen Beziehungen wünscht man sich, dass die Liebe ewig hält. Doch leider ist die Realität oft anders - und einstige Traumpaare gibt es nicht mehr.





  © top.de