• Der Schauspieler Tom Hanks überraschte eine Braut an ihrem Hochzeitstag.
  • Der Hollywoodstar fragte sie, ob er ein Foto mit ihr machen könnte.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Tom Hanks hat mal wieder den Hochzeitstag eines Paares veredelt. Der Hollywoodstar hatte in Pittsburgh völlig überraschend gefragt, ob er mit auf ein Gruppenfoto einer Braut mit ihren Brautjungfern dürfe.

Der weltberühmte Schauspieler, der gerade für Dreharbeiten in Pennsylvania ist, soll sich erst selbst vorgestellt und dann um ein Foto gebeten haben.

"Hey, ich bin Tom Hanks, ich hätte gerne ein Foto mit Ihnen", erinnert sich die Braut laut "Newsweek". Weiter soll er ihr gesagt haben, dass sie wunderschön aussehe und er sich sehr für sie freue.

Tom Hanks bringt Brautjungfern mit aufs Bild

Die überraschte Hochzeitsgesellschaft war von der Situation erstmal völlig überfordert, wie die Hochzeitsfotografin Rachel Rowland beschreibt: "Als es passierte, waren wir erstmal alle verwirrt und es klickte nicht sofort. [...] Dann brachen wir alle in Kreischen aus." Nach dem Foto mit der Braut setzte sich Hanks auch noch dafür ein, alle Brautjungfern mit aufs Bild zu bekommen.

"Er war genau so, wie man ihn sich vorstellt: fröhlich, lustig, laut und freundlich", erklärt Rowland. Auch Hanks' Ehefrau, Rita Wilson, war bei der Aktion dabei und musste schließlich mit auf eine der Aufnahmen. Für den Hollywoodstar war es übrigens nicht das erste Mal. 2016 überraschte er etwa ein Paar in New York beim Shooting für seine Hochzeitsfotos.

Lesen Sie auch: Volleyball aus Hanks-Film "Cast Away" bringt 270.000 Euro bei Auktion

Das Ergebnis dieser lustigen Aktion ist nun auf dem Instagram-Account der Hochzeitsfotografin zu bewundern. Auf dem Foto sind das ungläubig-überraschte Gesicht der Braut und ihre begeistert lachenden Freundinnen zu sehen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Endlich: Der erste Trailer zu Baz Luhrmanns "Elvis" mit Austin Butler und Tom Hanks

Seine unverwechselbare Stimme und der gewagte Hüftschwung machten aus Elvis Presley erst eine Teen-Sensation und schliesslich den erfolgreichsten Sänger aller Zeiten. Star-Regisseur Baz Luhrmann zeigt, wie Elvis (Austin Butler) zum King of Rock 'n' Roll wurde - und welche Rolle sein Manager Colonel Tom Parker (Tom Hanks) dabei spielte. Das Biopic ist ab dem 23. Juni in den Kinos zu sehen.