Super-Model Toni Garrn hat in der Coronakrise das Kochen gelernt. Sie habe, wie die 27-Jährige zugibt, nicht mal gewusst, wie Kartoffeln zuzubereiten sind. "Für mich ist das normale, häusliche Leben exotisch."

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Die Corona-Pandemie sorgt bei vielen Menschen für große Veränderungen im Alltag. So auch bei Supermodel Toni Garrn: Das hektische Jetset-Leben hat Pause. In einem Interview verriet die 27-Jährige, vor welche Herausforderungen sie die neue Situation stellt.

"Für mich ist das sogenannte normale, häusliche Leben exotisch, da ich immer von einer Location zur nächsten geflogen bin", erklärt Toni Garrn unter anderem. Was für andere Menschen Alltag ist, scheint für das Model ungewohntes Neuland. Garrn habe nie richtig Kochen gelernt, dazu habe sie nun endlich Zeit. Und beim Thema Kochen fängt das Model wirklich bei den Grundlagen an: "Ich wusste nicht mal, wie man Kartoffeln macht", erklärte Garrn unter anderem in dem Interview, das "Vogue" nun veröffentlichte.

Toni Garrns Verlobter Alex Pettyfer ist dankbarer Testesser

Beim telefonischen "Vogue"-Interview ist auch Toni Garrns Partner dabei, Schauspieler Alex Pettyfer. Und der springt seiner Verlobten beim Thema Kochkünste gleich zur Seite: "Jetzt übertreibst du, du bist eine tolle Köchin", redet er ihr zu. "Alex ist ein dankbarer Testesser", meint Garrn dagegen.

Die Isolation bringt das Paar näher zusammen. Dass sie in Zukunft "mit großer Verbundenheit" auf diese intensive Zeit zurückblicken werden, da ist sich Garrn sicher. Bevor die beiden letztes Jahr zusammenkamen, seien sie sich schon öfter über den Weg gelaufen. Als es dann soweit war, sei alles sehr schnell vertraut gewesen. "Es war ein Gefühl sofortiger Verbundenheit", erläutert Pettyfer.

So sehen Toni Garrns Hochzeitspläne aus

Ob das Paar trotz der aktuellen Umstände seine Hochzeit plant? Tatsächlich hat Garrn auch auf diese Frage eine Antwort parat: "Wir sprechen definitiv mit dem Planungsteam", verrät das Model. Ihre Traumkulisse hat Garrn wie es scheint schon gefunden: "Ich würde gern in Griechenland heiraten. Wann, wie und in welchem Kleid, steht aber noch in den Sternen."  © 1&1 Mail & Media / CF

GNTM: Tamara wird von Designer Philipp Plein wegen Laufsteg-Patzer runtergemacht – dabei war sie nicht die einzige…

Bei der Probe zu Philipp Pleins Modenschau hatte Tamara Probleme mit ihren High Heels und knickte mehrfach um. Doch Tamara ist nicht die einzige, die bei der Probe der Show gepatzt hat.