Nach Krisen- und Trennungsgerüchten rund um Willi Herren und Freundin Jasmin Jenewein sorgt der Ballermann-Star jetzt für eine Überraschung: Er hat wohl heimlich "Ja" gesagt!

Mehr Stars-Themen finden Sie hier

Das Liebeskarussell dreht sich bei Party-König Willi Herren ja bekanntlich recht rasant. Hatte die "Bild" die Gerüchteküche rund um eine Hochzeit vor Kurzem zum Brodeln gebracht, so dementierte Herren in dem Blatt: "Wir sind nach wie vor verlobt, leben auch unter einem Dach. Aber wir führen eine On-Off-Beziehung und momentan ist der Status eher off."

Alles nur ein Trick?

Offensichtlich sieht die Sache nun ganz anders aus. Dem "Express" berichtet Herren: "Wir hatten einen Hochzeitstermin, den wir verlegen mussten – durch äußere Umstände." Gegenüber RTL bestätigte der Sänger: "Ja, wir sind verheiratet! Es war recht spontan und ganz einfach, ohne Trauzeugen, nur wir beide im Büro des Standesbeamten." (kms)  © spot on news