In Zeiten von Smartphone und Co. fand Horst Lichter ein antikes Telefon ziemlich unspektakulär. Doch er irrte sich.

Horst Lichter war fast etwas enttäuscht, als er "nur" ein altes Telefon vor sich stehen sah. Er glaubte nicht, dass das etwas Besonderes sein könne - damit ließe sich doch nichts anfangen, sowas wäre doch heutzutage reine Deko, oder?

Während sich der Moderator erst überzeugen lassen musste, dass diese Rarität durchaus gar nicht so übel war, klingelte es bei den Händlern wesentlich schneller. Sowas wollten sie haben. Alle. Da war der Preis fast egal. Wie sehr das Telefon am Ende die Kassen klingeln ließ, verrät die Bildergalerie ...

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau