Am 6. Mai fallen bei "The Masked Singer" die letzten vier Masken. Das Rateteam wird im großen Finale der Vorjahressieger unterstützen.

Mehr News zu "The Masked Singer"

Schauspieler Daniel Donskoy wird am Samstag, 6. Mai (20:15 Uhr) im Live-Finale der ProSieben-Show "The Masked Singer" im Rateteam Platz nehmen und Ruth Moschner und Rea Garvey dabei helfen, die letzten Rätsel der Sendung zu lösen. Der Schauspieler und Musiker bringt TMS-Erfahrung mit: Donskoy ist der Vorjahressieger und konnte im November 2022 die siebte Staffel als Maulwurf gewinnen.

Das sind die Finalisten bei "The Masked Singer"

"The Masked Singer" mit Moderator Matthias Opdenhövel startete am 1. April mit neun Masken in die achte Staffel. Im Finale stehen nun der Igel, der Schuhschnabel, Frotteefant und Mystica, die in der letzten Ausgabe allesamt ihre Masken fallen lassen müssen.

Doch welcher Promi als letztes seine Identität preisgeben muss und zum Sieger oder zur Siegerin gekürt wird, bestimmen die Fans per App-Abstimmung. Bisher wurden Inka Bause als Toast, Anna Loos als Seepferdchen, Marianne Rosenberg als Pilz, Daniel Boschmann als Waschbär und Jan-Josef Liefers als Känguru enttarnt.

Lesen Sie auch: Die "The Masked Singer"-Kostüme: Welcher Star steckt unter welcher Maske?  © 1&1 Mail & Media/spot on news

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.

Teaserbild: © dpa / Rolf Vennenbernd/dpa