Sat.1

Sie singen nicht nur für Kinder, sondern bewerten sie auch: Die Musiker Florian Sump und Lukas Nimscheck von der Kinderband "Deine Freunde" sind im nächsten Jahr erstmals als Coaches bei der Castingshow "The Voice Kids" dabei.

"Dancing on Ice" bei SAT.1 ist in eine neue Staffel gestartet. Die ersten fünf von zehn Promi-Teilnehmern sollten sich in der Kunst der Pirouette üben. Das gelang nur ansatzweise.

Zehn Prominente wagen sich bei SAT.1 aufs Glatteis: Alles, was Sie über die zweite Staffel "Dancing on Ice" wissen müssen, erfahren Sie hier.

Luke Mockridge hat sich am Wochenende bei der Aufzeichnung zur Sat.1-Show "Catch!" verletzt. Der Comedian muss deswegen vier ausverkaufte Shows seiner "Welcome to Luckyland"-Tour verschieben.

Am 15. November startet die neue Staffel "Dancing on Ice" auf Sat.1. Welche Promis sich in diesem Jahr aufs Glatteis wagen, sehen Sie hier.

Auch mit wenig wirklich guten Sängern springt bei "The Voice" (SAT.1) doch noch eine tolle Show raus: Während Mark Forster ganz nah an der Verzweiflung steht, veräppelt ihn Rapper Sido bei einem spontanen Rollen- und Kleider-Tausch - und zerstört nebenbei den romantischsten Moment des Abends.

Die Schauspielerin, Moderatorin und Immobilienunternehmerin Jessica Stockmann räumt am Dienstagabend in "Plötzlich arm, plötzlich reich" für eine Woche ihre Villa in Monaco, um die Rolle mit einer alleinerziehenden Mutter aus Berlin-Marzahn zu tauschen. Dabei lässt die Ex-Frau von Ex-Tennisprofi Michael Stich keinen Zweifel daran aufkommen, wie hart sie sich ihr Luxusleben erarbeitet hat und verblüfft mit der einen oder anderen Aussage.

Mit seinem provokanten Auftritt im ZDF-"Fernsehgarten" sorgte Luke Mockridge für Aufregung. Wie heftig die Reaktionen auf seine Show ausfielen, überraschte selbst ihn. Über das und vieles mehr spricht der Comedian in seiner neuen Show am Freitag - mit gewaltigem Promi-Aufgebot.

Vor rund drei Wochen sorgte Luke Mockridge beim "ZDF-Fernsehgarten" für einen Eklat. Moderatorin Andrea Kiewel fand seinen Auftritt derart unverschämt, dass sie die Showeinlage in der Live-Sendung kurzerhand abbrechen ließ. Nun hat sich der Comedian erstmals zu dem Skandal geäußert.

In wenigen Wochen beginnt die neue Staffel der ProSieben/Sat.1-Show "The Voice of Germany". In diesem Jahr jedoch mit einigen spannenden Änderungen, die bei vielen Fans für Überraschungen sorgen werden.

"Ihr seid so heftig, was ist mit euch?" Janine Pink gewinnt "Promi Big Brother" 2019 und kann gar nicht glauben, dass sie sich beim Publikum gegen den scheinbaren Dauerliebling Joey Heindle durchgesetzt hat. In der Tat war Janines Sieg eine kleine Überraschung, dass die Finalshow zum Gähnen war, allerdings nicht.

Mit Wassereis und Kräuterbutter in der Hand gewinnt Janine Pink "Promi Big Brother" 2019. Joey Heindle wird zweiter. Hier finden Sie unseren Live-Ticker vom Finale zum Nachlesen.

Chris Manazidis hat "Promi Big Brother" verlassen. Der You-Tuber ist im Camp mit dem ein oder anderen Bewohner aneinander geraten. Im Interview erzählt er, warum er sich bei Eva nicht entschuldigen wird und wem er den Sieg am meisten gönnt.

In der neuen Folge "Promi Big Brother" sorgt für allem ein Ereignis für Furore: Almklausi kollabiert beim Parcourlauf "Schlammschlacht" gegen das Team Zeltlager und muss von Sanitätern umsorgt werden. Wie geht es dem Schlagersänger inzwischen und warum war sein Zustand so lange unklar?

Es ist der Tag, an dem die siebte "Promi Big Brother"-Staffel völlig außer Kontrolle geriet: Bei einem von SAT.1 inszenierten kräftezehrenden Hindernisrennen kollabierte der Ballermann-Sänger Almklausi. Anstatt Fans und Fernsehpublikum die Sorgen um ihn zu nehmen, ging es allerdings ungebremst weiter.

Das war's noch nicht. Getreu dem Motto von Uli Hoeneß legen die Bewohner an Tag sechs im "Promi Big Brother"-Zeltlager nun endlich mit Trash-Fernsehen los. Bisher ging es dort ja eher lau zu. Nun zeigen vor allem Chris und Eva, was so alles in ihnen steckt.

Mit einer listigen Taktik wollte Jürgen Trovato Konkurrent Chris Manazidis entlarven. Doch als den harten Hund die Gefühle übermannen, ist ausgerechnet der YouTuber für ihn da. Ohnehin: Es war feucht an Tag 5 auf dem Zwei-Klassen-Campingplatz der SAT.1-Show "Promi Big Brother". Nicht nur von oben regnete es in Strömen. Auch bei den Campern selbst brachen alle Dämme. Und wer hätte das gedacht? Sogar Jürgen Trovato hat ein Herz und hatte Tränen in den Augen. War aber auch eine traurige Geschichte.

Da ist er wieder: Zlatko Trpkovski, "Big Brother"-Bewohner der ersten Stunde, ist zurück im Container. Für die siebte Staffel "Promi Big Brother" beendet der Automechaniker, Geld macht's möglich, seine TV-Abstinenz. Für die große Trash-TV-Unterhaltung könnten hingegen andere Bewohner sorgen.

"Promi Big Brother" hat auch 2019 wieder seine Pforten geöffnet und beherbergt für 15 Tage zwölf mehr oder weniger prominente Promis. Welche "Stars" dabei sind, wie sich "Big Brother"-Veteran Zlatko Trpkovski verändert hat und was beim Einzug ins Zeltlager sonst noch passiert ist, können Sie in unserem "PromiBB"-Ticker nachlesen.

An diesem Freitag startet "Promi Big Brother" in die siebte Staffel. Wenige Tage vorher macht Sender Sat.1 nun teilweise öffentlich, welche Promis sich in diesem Jahr im Container rund um die Uhr beobachten lassen. Diese "Stars" sind dabei. 

Am 9. August um 20:15 Uhr startet "Promi Big Brother" live in die siebte Staffel. Sat.1 hat allerdings schon jetzt die ersten Kandidaten ihr neues Zuhause auf Zeit erkunden lassen. Wer bereits eingezogen ist und was die Teilnehmer in diesem Jahr erwartet, sehen Sie hier.

Es ist wieder Zeit für "Promi Big Brother". Die meisten Teilnehmer stehen fest. Kurz vor der ersten Sendung wird aber spekuliert, ob ein ganz alter Bekannter noch einmal zu den Teilnehmern gehört.

Die Teilnehmer der TV-Show "Promi Big Brother" werden in diesem Jahr erstmals in einer Campingplatz-Kulisse wohnen. Wie es dort aussieht.

Schauspielerin Sylvia Leifheit zieht als Kandidatin Nummer zehn in den "Promi Big Brother"-Container. Dort könnte sie für heiße Momente sorgen, wie sie nun selbst verraten hat.