Petra Henning

Freie Autorin

Artikel von Petra Henning

Am 18. Februar 2019 verschwand die damals 15-jährige Schülerin Rebecca Reusch. Sie verließ das Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers in Berlin Neukölln, wo sie übernachtet hatte, um zur Schule zu gehen, kam dort jedoch nie an. Seither ist über ein Jahr vergangen, und von Rebecca fehlt nach wie vor jede Spur.

Was ist dran an der Kritik und wie kam es dazu, dass die größte Stiftung der Welt ins Zentrum von Verschwörungstheorien geraten ist?

Das Ende des Zweiten Weltkriegs jährt sich zum 75. Mal. Europa war weitgehend verwüstet, das Kriegsende bedeutete gleichzeitig Hoffnung und Verzweiflung - wie war die Situation nach dem Ende des Nazi-Terrorregimes?

Seit Mitte April - wenngleich unter strengen Regeln - haben die Schulen in Dänemark teilweise wieder geöffnet. Dänemark war damit Vorreiter in Sachen Lockerung. Wie unsere Nachbarn mit diesem Thema umgehen.

Zehn Jahre ist es nun her, dass Paul Schäfer im Gefängnis gestorben ist. Trotzdem sollte man nie vergessen, welch scheußliche Taten der deutsche Sektenführer in Chile begangen hat.

Seit der Einführung des Euro am 1. Januar 2002 sind fast zwei Jahrzehnte vergangen, dennoch sind noch über zwölf Milliarden Deutsche Mark im Umlauf: Laut Deutscher Bundesbank waren es zum Jahresende 2019 Banknoten im Wert von etwa 5,82 Milliarden und Münzen im Wert von ca. 6,63 Milliarden Deutsche Mark.

Der Brexit ist vollzogen. Wie aber laufen die Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU weiter? Am Mittwoch gehen die Verhandlungen in die nächste Runde. Dann wollen beide Seiten den Fahrplan für die Verhandlungen über ein Handelsabkommen besprechen - doch die Zeit wird langsam knapp.

Italienische Ärzte müssen aufgrund der hohen Anzahl an Corona-Infizierten darüber entscheiden, welche Patienten behandelt werden und welche nicht - und damit über Leben und Tod. Die Entscheidung erfolgt nach dem sogenannten Triage-Prinzip. Das steckt dahinter.

Am 19. März 1945, zu einem Zeitpunkt, als die militärische Lage für Deutschland bereits aussichtslos war, befahl Hitler den deutschen Truppen beim Rückzug die vollständige Zerstörung der deutschen Infrastruktur.

Tag für Tag werden neue Coronafälle bekannt - doch wer erfasst eigentlich die weltweiten Erkrankungen? Wir geben die Antwort.

Die Ermordung des Kreml-Kritikers Boris Nemzow jährt sich am 27. Februar zum fünften Mal. Es gibt noch immer keine Klarheit über die Drahtzieher.

Reichster Mann der Welt vs. mächtigster Mann der Welt: Jeff Bezos und Donald Trump sind nicht die besten Freunde. Die Fehde zwischen dem Amazon-Gründer und dem US-Präsidenten geht sogar tiefer, als man meinen mag.

Sie sind relativ pflegeaufwendig und vor allem beim Schneiden lauern einige Fallstricke. Die größten Fehler lassen sich allerdings leicht vermeiden.

Point Nemo im Pazifik ist weiter vom Festland entfernt als jeder andere Punkt auf der Erde. Aber das ist nicht das einzige Merkmal, das ihn so besonders macht. Warum etwa liegen dort zahlreiche Raumschiffe?

Legionellen, Hantavirus oder Fuchsbandwürmer: Tiere können im eigenen Garten gefährliche Krankheitserreger hinterlassen. Doch Sie können Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Der Albtraum für alle Pflanzenliebhaber und Hobbygärtner: Schädlinge wie Schnecken, Würmer, Läuse, Raupen, Milben, Käfer und deren Larven machen sich über die sorgsam gezüchteten und liebevoll gepflegten Pflanzen her. Ist ein Pflanze erst einmal befallen, ist guter Rat teuer.

Am 21. Januar sollte der Prozess gegen den Eigentümer der Finca, auf der das Brunnen-Unglück geschah, beginnen. Nun haben sich der Angeklagte und die Eltern von Julen offenbar außergerichtlich geeinigt.

John Roberts benötigt im Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten viel Fingerspitzengefühl. Als Vorsitzender Richter nimmt er Einfluss auf die Beweisführung.

Mitch McConnell ist ein gerissener Stratege. Das Verhältnis zwischen dem mächtigsten Republikaner im Senat und Donald Trump ist zwar angespannt. Dennoch wird McConnell den US-Präsidenten beim Impeachment-Verfahren unterstützen.

Vorsicht, Glatteis! Nicht nur für Autofahrer, auch für Fußgänger kann der Winter gefährlich werden. Diese Tipps helfen, unverletzt durch die eisige Jahreszeit zu kommen.

230.000 Todesopfer, mehr als 110.000 Verletzte und 1,7 Millionen Menschen, die in der Folge obdachlos waren - 2004 hinterließ ein Tsunami in Südostasien pure Zerstörung. Die Chronologie des Schreckens.

Mit der Wahl der neuen SPD-Spitze steht die GroKo mehr denn je auf wackeligen Beinen. Diese Szenarien sind nach einem Bruch der GroKo denkbar. 

Die Regierung Chinas hat Mitglieder ethnischer Minderheiten in Internierungslager eingesperrt, um sie ideologisch umzuerziehen. Es soll sich um Hunderttausende Menschen handeln, darunter größtenteils Uiguren. Aufgedeckt wurde der Skandal durch geleakte Regierungsdokumente. Was hinter den "China Cables" steckt und was in den Lagern vor sich geht.

Am 1. Dezember 2019 tritt Charles Michel die Nachfolge von Donald Tusk an: Er wird neuer Präsident des Europäischen Rates. Doch wer ist der Belgier und was sind seine Ziele? Wir stellen den 43-Jährigen vor. 

Immer wieder hört man schreckliche Nachrichten von Unfällen mit abbiegenden Lastwagen. Viele dieser Unfälle könnten verhindert werden!