Marinus Brandl

Redakteur Ratgeber und stellvertr. CvD

Jahrgang 1979. Studierte Geographie an der Technischen Universität München, im Anschluss Politikwissenschaften an der Hochschule für Politik - ebenfalls in München. Einstieg in den Journalismus beim Studentenradio "afk M94.5", anschließend Volontariat bei "CHIP Online" und freie Mitarbeit für den "Zündfunk" des Bayerischen Rundfunks. Seit 2011 bei der 1&1, seit 2013 als Online-Redakteur für Digitale Welt verantwortlich. In seiner Freizeit beschäftigt er sich neben den aktuellen Digitaltrends vor allem mit PlayStation, Xbox und PC. War kurzzeitig extrem "Magic: the Gathering"-abhängig, vor kurzem der Umstieg auf Star-Wars-Miniaturen. Überzeugt mit obskurem Wissen zu allem, braucht Wissens-Dokus zum Einschlafen - denn man lernt nie aus.

Artikel von Marinus Brandl

Ein mysteriöser Hebel am Lenkrad von Sebastian Vettel hält derzeit die Formel-1-Welt in Atem. Nur Vettels Ferrari besitzt dieses Element, bei seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen sucht man danach vergebens. Ferrari hält sich ob der Funktion des Hebels bedeckt, niemand weiß, was damit genau gesteuert wird – doch es gibt viele Vermutungen, die jetzt auch die Rennkommissare der FIA auf den Plan rufen.

Zeitumstellung 2018: Aus Winterzeit wird wieder Sommerzeit. Wann genau müssen Sie die Uhr umstellen? Warum überhaupt? 

Der Haushalt ist gefährlich: Jedes Jahr sterben mehr Menschen in den eigenen vier Wänden, als im Straßenverkehr. Ein meist unterschätztes Risiko in der Wohnung sind dabei Vergiftungen. Denn auch in Alltagsgegenständen lauert im Einzelfall eine unsichtbare Gefahr.

Osterzeit ist Eierzeit – und eine Frage wird vielen Menschen beim Aufschlagen des Eis durch den Kopf gehen: Warum ist der Dotter denn nun am Rand grünlich bis bläulich und ist das gefährlich? Hier die Antworten auf diese Fragen.

US-Einzelhandelsriese Walmart könnte in Zukunft Amazon Konkurrenz machen – im Drohnengeschäft. Bei US-Behörden sind diverse Patentanträge eingegangen, die vor allem für die Landwirtschaft interessant sind.

Alle vier Jahre gibt es in einem Schaltjahr mit dem 29. Februar einen zusätzlichen Tag. So weit, so bekannt. Doch dieses eigentlich einfache Prinzip gilt nicht immer, denn die Berechnung des Kalenders ist viel komplizierter, als viele annehmen. Wir erklären den Kalender-Mythos.

Eine wissenschaftliche Sensation mit großem Ekel-Faktor: Einer Frau aus Oregon in den USA werden 14 Würmer der Gattung "Thelazia gulosa" aus dem Auge entfernt. Es ist der erste Nachweis, dass der Parasit, der bislang nur Rinder befallen hatte, auch beim Menschen auftreten kann.

Apple-Nutzer aufgepasst: Das LKA Niedersachsen warnt vor einer neuen Betrugsmasche im Internet. Die Cyberkriminellen haben es auf die Apple-ID der Betroffenen abgesehen. So schützen Sie sich.

Wie nahe sind wir der Apokalypse? Dieser Frage geht die sogenannte Doomsday Clock nach - und es ist spät wie selten zuvor.

Wie kommt ein Tiefdruckgebiet eigentlich an seinen Namen? Und warum tragen Hochs manchmal männliche, manchmal weibliche Vornamen? Das Prinzip dahinter ist eigentlich sehr einfach.

Große Geste für Michael Schumacher vom einstigen Rivalen Damon Hill: Der Brite verzeiht dem Deutschen seine Aktion im letzten Rennen der Saison 1994 in Australien. Nach einer Kollision mit Hill wurde Schumacher zum ersten deutschen Formel-1-Weltmeister der Geschichte.

Jeder Smartphonenutzer kennt dieses Bild: Man steckt das Ladegerät kurz in die Tasche und plötzlich bemerkt man, dass das Kabel einen Bruch hat und sich die Isolierung löst.

Am 14. Dezember 2017 startet mit "Star Wars - Die letzten Jedi" der achte Teil der "Krieg der Sterne"-Saga weltweit in den Kinos. Wir konnten uns vorab mit Mark Hamill unterhalten, der auch im neuen Teil in die Rolle von Luke Skywalker schlüpfen wird. Und er verspricht im Exklusiv-Interview ein Feuerwerk der Emotionen.

Der Black Friday 2017 ist gestartet. Wir bieten im Live-Blog eine aktuelle Übersicht über spannende Deals und interessante Angebote für Sie.

Walkadaver wird zur Attraktion: Angespültes, totes Tier fasziniert die Einwohner von Rio de Janeiro.

Der beliebte Messenger-Dienst Whatsapp hat derzeit mit massiven Problemen zu kämpfen. Viele Nutzer berichten von großen Problemen beim Senden und Empfangen von Nachrichten - oder sogar einem kompletten Ausfall. Über die Gründe der auftretenden Probleme ist derzeit noch nichts bekannt.

Kann dieses Tier wirklich real sein? Das Bild einer Motte mit riesigen Flügeln und Tentakeln, die aus ihrem Hinterleib wachsen, macht derzeit das Internet verrückt.

Die Angst und der Ekel vor Spinnen und Schlangen sind angeboren. Das haben Forscher des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften (MPI CBS) in Leipzig und der Uppsala University nun herausgefunden.

Die Union liegt in den aktuellen Umfragen vor der Bundestagswahl 2017 deutlich vorne. Der bayerische Innenminister und CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann spricht im Exklusiv-Interview mit unserem Portal über Fehler während der Flüchtlingskrise, wie eine ähnliche Situation in Zukunft verhindert werden soll - und ein Versprechen von Angela Merkel. 

Geht am 23. September die Welt unter? Verschwörungstheoretiker sind sich sicher: Diesmal ist es so weit. Schuld daran soll der geheimnisvolle Planet Nibiru sein Die abstrusesten Theorien im Überblick.

Ex-Microsoft-Chef Bill Gates ist einer der reichsten Männer der Welt und gilt als Software-Genie. Doch auch Genies machen Fehler. Für einen dieser Fehler hat er sich nun entschuldigt – die Windows-Tastenkombination Steuerung-Alt-Entfernen.

In Mexiko bebt die Erde: Mindestens 224 Menschen kommen ums Leben. Allein in einer Schule in Mexiko-Stadt sterben mehr als 20 Kinder. Solche Katastrophen lassen sich nicht voraussagen, doch wie entsteht ein Erdbeben und wie wird seine Stärke gemessen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Schwarze Löcher, Rote Riesen, Weiße Zwerge: wie gut kennen Sie sich im Universum aus? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

Das iPhone X ist endlich da und es setzt Maßstäbe – technisch und vor allem im Preis. Für Apple-Chef Tim Cook ist das Gerät "die Zukunft des Smartphones". Doch was bleibt am Ende übrig, wenn man alle Apple-Superlative wie "magisch", "bahnbrechend" und "technisches Wunder" abzieht? Wenn man ehrlich ist, nicht viel.

Endlich sehen wir das iPhone 8 und das iPhone X: Apple zeigt im "Steve Jobs Theater" seine neuen Modelle. Die Computer-Uhr Apple Watch Series 3 wird unabhängiger vom iPhone. Und Apple TV bekommt jetzt 4K-Auflösung. Die ganze Keynote in der Ticker-Nachlese.