Nina Schinharl

Artikel von Nina Schinharl

Ausgrenzung gefällt Heinz-Christian Strache nicht – vor allem, wenn es dabei um seine Partei und deren Wähler geht. Für die Gemeinderats- und Bezirkswahl in Wien am Sonntag, den 11. Oktober, verspricht der FPÖ-Spitzenkandidat im Wahlkampf, besser zwischen politischen Flüchtlingen und Auswanderern zu unterscheiden.

Elefanten werden im Circus Knie ab 2016 keine Kunststücke mehr vorführen. Tierschützer jubeln, denn die Dickhäuter führen im Zirkus ein erbärmliches Dasein.

Ski- und Snowboardhasen zieht es zwar in die Alpen, einige Wintersportgebiete wie die Planneralm in der Steiermark mussten den Saisonstart jedoch verschieben. Es fehlt einfach der Schnee. Was tun?

Ist Ischgl nur etwas für die Hautevolee? Sieben Mythen im Check.

Eine Wurst für mehr Toleranz: Niemand hat im vergangenen Jahr so polarisiert wie Conchita Wurst, die Tom Neuwirth als Antwort auf Diskriminierung erschuf. Am 6.11. feiert La Wurst ihren 26. Geburtstag. Welches Geheimnis steckt eigentlich hinter ihrem Erfolg? Wir haben die Antwort.

Es gibt Themen, an denen scheiden sich auf ewig die Geister. Wenn stillende Mütter mit Fläschchen gebenden Frauen diskutieren, prallen Welten aufeinander. Wir haben die Nase voll von Pro und Kontra und versuchen einen anderen Weg.

Höchste Zeit für "Spatzi", Lugners Verflossene einmal genau unter die Lupe zu nehmen, um Tipps für ihre bevorstehende Ehe abzustauben.

Am 23. August vor acht Jahren entkam Natascha Kampusch ihrem Kidnapper Wolfgang Priklopil, der sie achteinhalb Jahre lang in seinem Haus gefangen gehalten hatte. Ihr Martyrium verdankt die mittlerweile 26-Jährige unter anderem einigen Ermittlungspannen seitens der Polizei. Bis heute gibt der Entführungsfall Rätsel auf.