Zeigt Apple seine Apple Watch 2? Die Keynote am 7. September 2016 steht ganz im Zeichen des iPhone 7 – doch auch die Apple Watch 2 wird anscheinend ihren großen Auftritt bekommen. Das ist bislang über die zweite Generation der Apple Smartwatch bekannt.

Wenn Tim Cook am 7. September 2016 in San Francisco die Bühne betreten wird (ab 18:30 Uhr in unserem LIVE-Ticker), geht es hauptsächlich um das iPhone 7 (hier alle Gerüchte im Überblick). Doch auch die Apple Watch 2 soll einen Teil der Keynote bekommen. Das ist bislang bekannt.

Wer sich eine völlig neue Smartwatch von Apple wünscht, der dürfte enttäuscht werden. Wenn Apple die Apple Watch 2 enthüllt, wird sie eher an ein maßvolles Upgrade denn eine völlige Neuentwicklung erinnern.

Die wichtigsten Neuerungen dürften sein:

  • ein eingebauter GPS-Empfänger
  • ein schnellerer Prozessor
  • längere Akkulaufzeit
  • keine eigene Sim-Karte

Damit würde Apple auf die größte Kritik der Käufer eingehen. Im Vorfeld wurde von Analysten auch ein leichtes Redesign der Uhr verkündet. Dies ist allerdings eher unwahrscheinlich. Stattdessen wird der Formfaktor bleiben und der Platz mit dem stärkeren Akku gefüllt.

Auch dürften neue Features zu WatchOS 3 von Tim Cook präsentiert werden – nicht zu vergessen neue Apps, welche die jetzt eingebauten Features nutzen.

Apple Watch: Alle News und Infos