Ein aufregender Abend in San Francisco: Apple zeigt das iPhone 7. Auch eine neue Smartwatch wird es geben: die Apple Watch Series 2 wird ihre Vorgängerin ablösen. Dazu kommt ein völlig neues Produkt: die drahtlosen "AirPods"-Kopfhörer. Die Apple-Keynote aus San Francisco in der Ticker-Nachlese.

21:05 Uhr: Das Glas ist leer, die Pizza aufgegessen. Ich hoffe Sie hatten Spaß beim Lesen und eine gute Nacht. Bis zum nächsten Mal!

21:04 Uhr: Und damit werde ich auch mich von Ihnen verabschieden.

21:03 Uhr: Mit dem letzten Ton von Sia kommt Tim Cook zurück auf die Bühne und beendet die Keynote. Das war's - kein "One more thing".

21:02 Uhr: Im Inneren wird alles neu - auch die Kamera bohrt Apple ordentlich auf.

21:01 Uhr: Das iPhone 7 verliert seine Kopfhörer-Buchse, dafür bringt Apple neue Drahtlos-Kopfhörer, die AirPods, auf den Markt.

21:00 Uhr: Sia singt noch immer. Damit weiter zum iPhone 7.

20:58 Uhr: Leider hüllt sich Apple bei der Akku-Laufzeit der Apple Watch Series 2 weiter in Schweigen. Hoffentlich werden es mehr als 18 Stunden. Das müssen dann die ersten Tests zeigen.

20:57 Uhr: Die Apple Watch bekommt einen Nachfolger - die Apple Watch Series 2mit eingebautem GPS und wasserdicht. Dazu wird es eine spezielle Runner's Edition geben.

20:55 Uhr: Okay, während Sia performt fasse ich den Abend einmal für Sie zusammen.

20:53 Uhr: Nein, erst gibt's noch Musik. Und zwar von Sia.

20:51 Uhr: Tim Cook ist wieder auf der Bühne und fasst den Abend zusammen - war's das schon?

Das steckt im iPhone 7

20:49 Uhr: Ab 16. September stehen iPhone 7 und iPhone 7 Plus in den Läden. Danach rollt iOS 10 aus.

20:47 Uhr: Die Preise starten bei 649 US-Dollar - der Speicher verdoppelt sich. Auch der Speicher von 6S und 6S Plus wird verdoppelt. Nice.

20:45 Uhr: Das iPhone 7 ist natürlich das beste iPhone, das Apple je produziert hat - laut Apple. Und das will in einem kleinen - Sie wissen es schon - Filmchen zusammengefasst werden. Aber bislang noch nichts über die Preise.

20:43 Uhr: Im Vergleich zum iPhone 6S soll die Batterie trotzdem bis zu zwei Stunden am Tag länger halten.

20:42 Uhr: Sieht hübsch aus, nur ich muss bei fliegenden Affen immer an Mr. Burns von den Simpsons denken: "Fliegt meine Freunde!"

20:41 Uhr: Die Power muss natürlich in einem kleinen Spiel demonstriert werden. Es geht um Hexen und - fliegende Affen?!?

20:39 Uhr: Natürlich werden Spieler das lieben, aber auch rechenintensive Anwendungen wie Adobe Lightroom.

20:37 Uhr: Coole Sache. Der Chip unterscheidet zwischen High- und Low-Performance und switcht zwischen je zwei der vier Kerne hin und her. Damit gibt es entweder mehr Leistung oder mehr Batterielaufzeit.

20:36 Uhr: So, jetzt Butter bei die Fische: Was leistet das iPhone 7. Zum Einsatz kommt ein A10 Fusion Chip.

20:35 Uhr: Phil Schiller erzählt noch was zu Apple Pay - das kommt jetzt nach Japan. Sauber.

Neues Produkt von Apple: Die AirPods

20:34 Uhr: Natürlich wird auch Beats auf die neue W1-Technologie, die in den AirPods zum Einsatz kommen, zurückgreifen.

Zeigt Apple seine Apple Watch 2? Die Keynote am 7. September 2016 steht ganz im Zeichen des iPhone 7 – doch auch die Apple Watch 2 wird anscheinend ihren großen Auftritt bekommen. Das ist bislang übe die zweite Generation der Apple Smartwatch bekannt.

20:32 Uhr: Sobald man die Box der AirPods öffnet, verbinden Sie sich mit dem iPhone. Frage: Was passiert, wenn ich die Box verliere? Hmmmm.

20:31 Uhr: Hat aber auch einen Vorteil: Man verliert die Dinger nicht so schnell.

20:30 Uhr: Darf ich ehrlich sein? Stellen Sie sich einen normalen Apple-Kopfhörer vor, an den sie einen Q-Tip kleben. Voilà, der AirPod ist geboren.

20:28 Uhr: Ein neues Produkt von Apple - was zu erwarten war - die Apple AirPods. Neues Produkt? Da war doch was? Stimmt! Filmchen!

20:26 Uhr: Die neuen EarPods von Apple werden über Lightning mit dem iPhone 7 verbunden. Aber Apple hat ein Einsehen und legt jedem iPhone den passenden Adapter für Klinken-Kopfhörer bei. Puh.

20:25 Uhr: Jetzt zu den Kopfhörern - und ja, das iPhone 7 verliert wirklich seine Kopfhörer-Buchse.

20:24 Uhr: Das iPhone 7 kann jetzt echtes Stereo wiedergeben.

20:23 Uhr: Die Jungs von Instagram zeigen, wozu der neue Bildschirm fähig ist. Ganz hübsch - aber weiter geht's mit den Lautsprechern.

20:20 Uhr: Die nette Spielerei soll per Software-Update später im Jahr auf das iPhone 7 Plus kommen. Schiller spricht nun über das Display.

20:17 Uhr: Mit den zwei Kameras und der passenden Software lässt unglaublich hübsche Unschärfe-Effekte zu.

20:14 Uhr: Damit ist nun eine Art physischer Zoom möglich - bis zu 2x ist möglich. Der Rest leibt weiterhin digital.

20:13 Uhr: Das iPhone 7 Plus bekommt zwei 12 MP-Kameras mit unterschiedlichen Brennweiten.

20:12 Uhr: Die Frontkamera nimmt jetzt mit 7 Megapixeln auf. Fotografen dürfte freuen, dass sich jetzt auch RAW-Dateien speichern lassen.

20:09 Uhr: Fotozeit mit Phil Schilller, um die Fähigkeiten der Kamera zu zeigen. Das hat ja immer etwas von Dia-Abend bei Tante und Onkel.

20:08 Uhr: Jetzt zur Kamera: Alle iPhones besitzen jetzt Bildstabilisation. Der Kamerachip hat eine Auflösung von 12 Megapixeln. Auch der Blitz wurde verbessert.

20:06 Uhr: Das iPhone 7 wird spritzwasserdicht. Das war mit dem neuen Home-Button zu erwarten.

20:04 Uhr: Phil Schiller spricht jetzt über den neuen Home-Button. Er wurde völlig überarbeitet.

20:03 Uhr: Zwei neue Schwarztöne sind im Angebot: Jet Black und - halten Sie sich fest: Black.

20:00 Uhr: Es ist immer wieder faszinierend, wie lange man über die Herstellung eines Smartphones reden kann und dabei noch ein paar tolle Worte fürs Marketing erfindet.

19:58 Uhr: Jetzt ist es raus - es wird ein iPhone 7! Filmchen mit der erotischen Stimme von Jony Ive. Rrrrrrrrrrrrrrrrrr.

19:56 Uhr: Bevor es um die neue Hardware geht, erst einmal zu iOS 10. Auch Software ist sexy.

19:55 Uhr: Apple Watch abgehakt, weiter geht's mit dem iPhone. YES.

Apple Watch Series 2: Apple erneuert seine Smartwatch

Das iPhone ist das wichtigste Produkt von Apple. Und das Smartphone schwächelt gerade. Im vergangenen Quartal fielen die iPhone-Verkäufe im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 40,4 Millionen Geräte.

19:54 Uhr: Jetzt die Preise - 369 Dollar wird für die Apple Watch Series 2 fällig. Die erste Apple Watch bekommt ebenfalls den Dual-Core-Prozessor erhalten und heißt ab jetzt Series 1. Der Preis: 269 US-Dollar.

19:51 Uhr: Der Nike-Präsident erklärt dem Publikum, warum Sport am Sonntag gut ist. Kann ich die iWorks-Präsentation bitte nochmal sehen?

19:49 Uhr: Das ganze nennt sich dann Apple Watch Nike Plus.

19:48 Uhr: Daneben erneuert Apple seine Zusammenarbeit mit Nike: Die Apple Watch will sich vor allem an Läufer richten. Deswegen wird es in Zukunft auch eine spezielle Edition geben.

19:45 Uhr: Noch eine Neuerung: Die Apple Watch Series 2 wird auch in Keramik erhältlich sein. Und es wird noch edler: Apple arbeitet wieder mit Hermes zusammen. Das wird teuer.

19:44 Uhr: Das ging schnell. Die App-Vorstellung ist schon vorbei.

19:43 Uhr: Bislang noch nichts zur Akkulaufzeit - viel Leistung und ein helleres Display? Das klingt nicht nach viel längerer Nutzungsdauer. 18 Stunden, ick hör dir trapsen.

19:41 Uhr: Das war zu erwarten: Die Apple Watch Series 2 verfügt über GPS. Das muss natürlich gleich mit einer App erklärt werden.

19:40 Uhr: Apple Watch Series 2 wird bessere Prozessorleistung und Grafikleistung bringen. Auch ein neues Display mit mehr Helligkeit wird verbaut.

19:39 Uhr: Apple trackt damit auch den Kalorienverbrauch beim Schwimmen.

19:38 Uhr: Im inneren ist sie technisch völlig überarbeitet worden. Das wurde durch die Dichtigkeit nötig, vor allem am Lautsprecher.

19:36 Uhr: Die neue Apple Watch wird "Apple Watch - Series 2" heißen. Im Vergleich zum Vorgänger ist sie bis 50 Meter wasserdicht.

Fast alle technischen Details sind schon vor der Apple-Keynote bekannt.

19:35 Uhr: Die nächste Generation der Apple Watch kommt - das bedeutet bei Apple immer Filmchen-Zeit.

19:34 Uhr: Die Peinlichkeit ist zum Glück schnell durch - weiter geht's mit spannenderen Dingen.

19:33 Uhr: Kennen Sie das, wenn man aus Höflichkeit lacht? Ja. Genau so müssen Sie sich die Demo gerade vorstellen. Nicken, lächeln und keine Fragen stellen.

19:32 Uhr: Demo-Zeit. Die Niantic-Mitarbeiter stellen die App genauer vor. Zum Glück hat mich das Pokémon-Fieber nicht erwischt. Ansonsten würde ich jetzt hyperventilierend in der Ecke liegen.

19:30 Uhr: Und wieder eine Spiele-News: Pokémon Go kommt auf die Apple Watch!

19:29 Uhr: Apple hat selbst viele neue Apps und Funktionen seit 2015 in die Uhr integriert. Auch die externen Anbieter haben ordentlich geliefert.

19:28 Uhr: Zunächst geht es um watchOS 3 und was sich softwareseitig bei der Smartwatch getan hat. Daneben ist Apple momentan der zweitgrößte Uhrenhersteller der Welt. Nur Rolex liegt noch vor Cupertino.

19:26 Uhr: Tim Cook übergibt an Jeff Williams.

19:25 Uhr: Weiter macht Cook mit neuen Produkten - zuerst der Apple Watch. Yes.

Nintendo auf dem iPhone, neue Funktionen für iWorks

19:24 Uhr: Zum Glück war's das.

19:22 Uhr: Die große Neuerung - Real Time Collaboration. Man kann also gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Apple kann auch eine Slideshow zum Event machen.

19:20 Uhr: Auch iWork spielt bei Bildung eine große Rolle. Darum soll's jetzt gehen. Zeit für Pizza, würde ich sagen. Guten Appetit.

19:18 Uhr: Apple unterstützt Lehrer und Schüler mit seinen Geräten - das Ganze läuft unter dem Namen ConnectED. Und Apple will dort weiter helfen.

19:17 Uhr: Das war's vorerst von Nintendo - jetzt redet Cook über Ausbildung.

19:16 Uhr: "Super Mario Run" soll noch 2016 erscheinen.

19:14 Uhr: Man kann das Spiel einhändig und gegen andere Spieler online zocken.

19:12 Uhr: Das Spiel wird "Super Mario Run" heißen - das dürfte vor allem die Games-Sparte im App Store ordentlich nach vorne bringen. Bleibt nun die Frage, was Nintendo mit deinem Gameboy veranstaltet.

19:10 Uhr: Und jetzt kommt auch Mario aufs iPhone! Das darf auch gleich Marios Vater Shigeru Miyamoto verkünden.

19:09 Uhr: Apple ist sehr stolz auf den App-Store. Die Programme laufen gut.

19:08 Uhr: Weiter geht's mit dem App Store. Cook hat sich beim singen wohl etwas übernommen - seine Stimme ist etwas gebrochen. Aber er hatte Spaß, das hört man.

19:06 Uhr: Inzwischen hat der Dienst über 17 Millionen Abonnenten und das soll mit exklusiven Releases weiter ausgebaut werden.

19:05 Uhr: Bevor es jetzt spannend wird, gibt's erstmal ein paar Updates - zunächst zum Musik-Dienst Apple Music.

19:04 Uhr: Jetzt ist Tim Cook auch wirklich auf der Bühne und hat die Lacher natürlich auf seiner Seite.

19:03 Uhr: Und jetzt steigt auch noch Pharrell Williams zu. Und es gibt eine Interpretation von "Sweet Home Alabama". OMG. REALLY.

19:01 Uhr: Carpool-Karaoke mit James Corden und Tim Cook und der Apple-Chef singt wirklich - One Republic. OMG.

19:00 Uhr: Es geht los.

Vor der Apple-Keynote

18:59 Uhr: Gute Nachrichten, die Pizza ist noch rechtzeitig eingetroffen!

18:58 Uhr: Es scheint pünktlich loszugehen. Gerade wurde darauf hingewiesen alle elektronischen Geräte auf lautlos zu stellen. - noch zwei Minuten.

18:57 Uhr: Jeder Journalist vor Ort - wirklich JEDER - sitzt mit einem MacBook und/oder iPhone auf seinem Platz. Mich würde ja mal interessieren was passiert, wenn ein Kollege mit einem Windows-PC aufschlägt ...

18:54 Uhr: Die Getränke in der Redaktion sind kalt gestellt - Pizza sollte jeden Moment geliefert werden. Das dürfte heute ein langer Abend werden.

18:52 Uhr: Nur noch wenige Minuten bis Tim Cook in San Francisco die Bühne des Bill Graham Civic Auditorium betritt. Inzwischen erreichen uns auch die ersten Bilder vor Ort. Der Saal ist erwartungsgemäß gut gefüllt.

18:51 Uhr: Unter anderem sind ein GPS-Empfänger und längere Akkulaufzeit bei der Uhr im Gespräch. Bislang muss die Apple Watch in der Regel nach 18 Stunden an die Steckdose - das sollte sich ändern.

18:48 Uhr: Das iPhone 7 dürfte aber nicht das einzige Gadget des Abends sein: Sehr wahrscheinlich wird Tim Cook auch eine neue Version der Apple Watch vorstellen. Die Smartwatch ist bereist seit April 2015 unverändert auf dem Markt und bräuchte dringend ein Produkt-Update.

18:45 Uhr: Neben dem fehlenden Kopfhörer-Anschluss wird sich auch beim iPhone 7 Plus etwas ändern: Apple wird dem größeren Smartphone sehr wahrscheinlich eine Stereo-Kamera spendieren. Was diese dann genau kann, erfahren wir ab 19:00 Uhr.

18:42 Uhr: Die größte Änderung aber wird vielen Kunden nicht gefallen: Apple wird im iPhone 7 keine analoge Kopfhörerbuchse mehr einbauen. Headsets sollen dann entweder über Bluetooth oder direkt am Lightning-Anschluss mit dem Smartphone verbunden werden.

18:39 Uhr: Zudem soll es mindestens zwei neue Schwarztöne geben - matt und hochglanz. Dafür nimmt Apple das bisher bekannte Spacegrau aus dem Programm.

18:36 Uhr: Vor allem den Speicher wird Apple wohl ordentlich aufbohren: das Einstiegsmodell erhält 32 Gigabyte (bisher waren es 16 GB) - wer es wirklich riesig haben möchte kann auch zur 256 Gigabyte-Version greifen.

18:33 Uhr: Was wird sich beim iPhone 7 ändern? Das wird die große Frage heute sein. Optisch soll sich das neue Apple-Smartphone nicht groß vom Vorgänger iPhone 6S unterscheiden. Unter der Hülle dürfte sich dagegen einige getan haben.

18:30 Uhr: Herzlich willkommen zum Live-Ticker der Apple-Keynote. Heute erwartet uns das iPhone 7 und sehr wahrscheinlich die Apple Watch 2. Mein Name ist Marinus Brandl und ich begleite Sie durch den heutigen Abend.

Das erwartet uns heute Abend

Als sicher gilt die Vorstellung des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus. Was technisch im Smartphone steckt, wann der Erscheinungstermin ist und was es kostet, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst. Natürlich dürfte auch das neue Betriebssystem iOS 10 seinen großen Auftritt haben. Traditionell bringt Apple seine neuesten Smartphones mit neuer Software auf den Markt.

Sehr wahrscheinlich stellt Tim Cook heute auch die Apple Watch 2 vor. Im Gegensatz zum iPhone gab es hier im Vorfeld sehr wenige Leaks. Die wichtigsten Änderungen, die uns erwarten, können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Die große Unbekannte bleibt das "One more thing". Mit diesen Worten kündigt Apple traditionell die nächsten großen Produktänderungen, wie neue Geräte, an. Ob Tim Cook heute ebenfalls ein streng geheimes Gadget aus dem Ärmel zaubert, wird der Abend zeigen.

In unserem News-Blog finden Sie die letzten aktuellen Meldungen und alle Gerüchte vor der Vorstellung des iPhone 7.

iPhone: Alle News und Meldungen