Neue Details zur Apple Watch: Der iPhone-Konzern lud am Montag in San Francisco zur Pressekonferenz. Apple verriet, welche Funktionen die Apple Watch hat und wie viel die einzelnen Modelle kosten werden. Unser Liveticker in der Nachlese.

19:37 Uhr: Das waren eine Menge Informationen. An dieser Stelle dankt Tim Cook den Apple-Mitarbeitern und besonders Chef-Designer Jony Ive für ihre jahrelange Anstrengung. Damit ist das Event beendet.

19:35 Uhr: Wann kommt die Uhr in Deutschland auf den Markt? Das Geheimnis ist gelüftet. Am 24. April wird sie nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland erhältlich sein.

19:33 Uhr: Dass die Uhr nicht nur ein technisches Gerät, sondern auch ein Schmuckstück ist, wird beim Preis der Apple Watch Edition deutlich. Diese kostet satte 10.000 US-Dollar.

19:32 Uhr: Da es für die Apple Watch verschiedene Armbänder gibt, sind die Preise auch extrem unterschiedlich. Die Zahlen bewegen sich zwischen 549 US-Dollar und 1.099 US-Dollar.

19:27 Uhr: Endlich. Der Preis für die Uhr wird verraten. Für die 38 Millimeter Apple Watch Sport wird man 349 US-Dollar zahlen müssen. Das sind ungefähr 320 Euro. Für die etwas größere Uhr mit 42 Millimeter zahlt man 399 US-Dollar.

19:25 Uhr: Nein, noch wird der Preis nicht bekannt gegeben. Dafür aber einige andere interessante Zahlen. Die Akkulaufzeit beträgt 18 Stunden. Das klingt wenig, ist im Vergleich zur Konkurrenz aber sehr viel. Wer eine Apple Watch haben will, muss Besitzer eines iPhones sein. Das neue Betriebssystem iOS 8.2 ist ab heute zum Download verfügbar.

19:20 Uhr: Mit einer Uhr telefonieren. Schwer vorstellbar, aber mit der Apple Watch möglich. Und jetzt wird es spannend. Es geht um den Preis, den man für die Uhr hinblättern muss.

19:14 Uhr: Eine Uhr mit der man bezahlen kann. Mit Apple Pay wird das mobile Zahlen vereinfacht.

19:11 Uhr: Auch mit der Uhr von Apple kann man sprechen. Siri ist ein integrierter Teil der Smart Watch. Nachrichten können ganz einfach eingesprochen werden.

19:10 Uhr: Die einzelnen Funktionen der Apple Watch werden aufgeführt. Kevin Lynch betritt die Bühne um einige Watch-Apps vorzustellen.

19:02 Uhr: Die Uhr besitzt eine Fitness-Funktionen. So soll der Träger einen individuellen Bericht über seine Fitness-Aktivität abrufen können.

19:00 Uhr: Mit großer Begeisterung spricht Konzernchef Cook über die raffinierte Uhr. Die üblichen Smartphone-Funktionen werden auch von der Apple Watch erfüllt.

18:55 Uhr: Schon im September 2014 wurden etliche Details über die Smart Watch bekannt gegeben. Was gibt es für bahnbrechende Funktionen und welche Fähigkeiten wird die Apple Watch besitzen?

18:54 Uhr: Nun geht es an das wohl intimste Gerät, das Apple je entwickelt hat. Die heiß ersehnte Apple Watch.

18:52 Uhr: Nach einem Imagefilm werden die interessanten Fragen geklärt. Das MacBook wird 1.299 US-Dollar kosten und ist ab dem 10. April erhältlich.

18:45 Uhr: Es gibt etliche Details über das neue MacBook zu verkünden. Es wird in drei Farben erhältlich sein. Gold, Silber und Spacegrau.

18:32 Uhr: MacBook-Fans dürfen sich freuen. Ein neues 12 Zoll MacBook Air soll auf den Markt kommen. Unter dem simplen Namen "MacBook" wird das ultradünne Gerät erscheinen. Es wird knapp einen Kilo wiegen und zeichnet sich durch eine komplett neu designte Tastatur aus.

18:27 Uhr: Bei der Entwicklung der App ResearchKit wurde mit verschiedenen Klinken zusammen gearbeitet. Die iPhone-Nutzer sollen mit dieser App bei der Erforschung von Krankheiten mithelfen können.

18:24 Uhr: Nächstes Thema ist Apple Pay. Mit ResearchKit soll Apple nun auch für die medizinische Forschung relevant werden.

18:15 Uhr: Nun geht es um die Zahlen, die Apple in der Vergangenheit geschrieben hat. Es wurden mittlerweile 700 Millionen iPhones verkauft. Davon sind 99 Prozent der Nutzer mit ihrem Gerät sehr zufrieden.

18:10 Uhr: Cook gibt Neuerungen für den Apple TV bekannt. Diese sind vorerst für die USA interessant. Dort wird demnächst "HBO" hinzugefügt.

18:05 Uhr: Es geht los. Nach einem Werbefilm für den Konzern betritt Tim Cook die Bühne.

17:30 Uhr: Was kann die Apple Watch? Nach dem Apple Event sollten wir Bescheid wissen, ob die Computeruhr der erhoffte Heilsbringer für den iPhone-Konzern ist oder nicht. Vor allem zwei Fragen sind noch offen: Wie viel kosten die hochwertigeren Varianten der Apple Watch und wie lange wird wohl die Batterie-Laufzeit sein? Und wird CEO Tim Cook noch weitere Produkte vorstellen? Was bereits bekannt ist über die Apple Watch, können Sie hier nachlesen.