Italien will im Haushaltsstreit mit der Europäischen Union einlenken. Wie Ministerpräsident Giuseppe Conte verkündete, werde das Land noch am Dienstag einen neuen Entwurf des Haushalts vorlegen.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Im Haushaltsstreit mit der EU will die italienische Regierung nach Angaben von Ministerpräsident Giuseppe Conte in den "kommenden Stunden" einen neuen Haushaltsentwurf vorlegen.

Sein Ziel sei, ein Defizitverfahren gegen Italien zu verhindern, sagte Conte am Dienstag der Zeitung "Avvenire". Der neue italienische Vorschlag werde dazu führen, dass die EU-Kommission ein solches Verfahren "nicht in Betracht ziehen" müsse. (afp/thp)

Bildergalerie starten

Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.