Hockenheim

2020 wird keines der Formel-1-Rennen in Deutschland stattfinden. Das geht aus dem veröffentlichten vorläufigen Saisonkalender hervor. Ein herber Rückschlag für die Auto-Nation.

Die Hälfte der Formel-1-Saison 2019 ist vorbei, und aus einem vorhergesagten Dreikampf um die Weltmeisterschaft ist ein Solo geworden. Mercedes dominiert die Saison beinahe nach Belieben. Die ersten acht Rennen des Jahres gewannen die Silberpfeile. Wir blicken auf den bisherigen Verlauf zurück.

Nach dem turbulenten Rennen auf dem Hockenheimring ist die Zukunft des Großen Preises von Deutschland noch immer ungewiss. Viel Spannung und Action sind Werbung für den Kurs - gleichzeitig droht dem Hockenheimring Ärger. Die Chance auf eine Fortführung des Grand Prix von Deutschland ist aber vorhanden. Nicht nur der Hockenheimring ist als Austragungsort im Rennen.

Mit einer Wahnsinns-Aufholjagd hat Sebastian Vettel beim Heimrennen auf dem Hockenheimring die Massen begeistert. Der Ferrari-Pilot raste in einem verrückten Rennen, das der Regen beeinflusste, vom letzten Platz bis auf Rang zwei nach vorne.

Das Rennwochenende in Hockenheim 2019 wird Sebastian Vettel auf keinen Fall vergessen, unabhängig vom Rennausgang. Schon vor dem Start geht für den Ferrari-Piloten fast alles schief, was schiefgehen konnte.

Mick Schumacher hat für die deutschen Formel-1-Fans die Zeit zurückgedreht. Der 20-jährige Formel-2-Pilot fuhr in Hockenheim im Ferrari F2004 seines Vaters Michael.

Große Emotionen auf dem Hockenheimring: Mick Schumacher sitzt im letzten Weltmeisterauto seines Vaters Michael.

Das hat Sebastian Vettel in der Formel 1 seit zwei Jahren nicht erlebt: Ausgerechnet beim Heim-Grand-Prix auf dem Hockenheimring scheitert der deutsche Ferrari-Star im ersten Durchgang des Qualifyings. Die Folgen des Ausscheidens sind bitter.

Das Rennen auf dem Hockenheimring an diesem Wochenende könnte vorerst der letzte Große Preis von Deutschland sein. Für die Betreiber der Rennstrecke ist die Austragung zu risikoreich. Stattdessen füllen ab 2020 zwei neue Strecken den Formel-1-Kalender. Traditionsreichen Strecken droht das Aus. Aber warum?

Am Montagabend ist der Oberbürgermeister von Hockenheim, Dieter Gummer, von einem Angreifer niedergeschlagen worden. Der 67-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Michael Schumachers Sohn beflügelt die Fantasien der Motorsport-Fans. Der 19 Jahre alte Mick ist auf dem besten Weg in die Formel 1. Die nächste Karrierestufe bringt ihn dieses Jahr schon ganz nah an die Königsklasse - und dürfte den Hype noch verstärken.

Mick Schumacher krönt sich zum Europameister in der Formel 3 – nach einer furiosen Aufholjagd in der zweiten Saisonhälfte. Der direkte Aufstieg in die Formel 1 steht im Raum. Sein Ehrgeiz erinnert an seinen Vater, die Erfolge vielleicht bald auch.

Die Formel-1-Saison bietet so viel Spannung und Action wie lange nicht mehr. Die Jahre der Dominanz von Mercedes sind dank Ferrari vorbei. Lewis Hamilton hat mit Sebastian Vettel einen starken Konkurrenten im Kampf um den fünften WM-Titel. Ein Zwischenfazit.

Sebastian Vettel ist in Führung liegend 15 Runden vor Schluss seines Formel-1-Heimrennens ausgeschieden.

Sebastian Vettel hat die Pole-Position im Großen Preis von Deutschland in Hockenheim erreicht. Für seinen größten Rivalen im Kampf um den F1-WM-Titel, Lewis Hamilton, war das Qualifying hingegen ein Debakel.

Marco Wittmann hat den vorzeitigen DTM-Titelgewinn verpasst, seinen Vorsprung auf Edoardo Mortara aber um drei Punkte vergrößert. Nun kommt es auf dem Hockenheimring zu einer ...

Der DTM-Champion wird nicht am Grünen Tisch gekürt. BMW verzichtet auf eine Berufung nach dem Ausschluss von Spitzenreiter Marco Wittmann in Budapest - im Sinne des Sports. ...

Mercedes ist in dieser Saison das Maß der Dinge. Bei acht der neun absolvierten Rennen fuhren Nico Rosberg und Lewis Hamilton der Konkurrenz davon. Doch als eine Einheit treten die Silberpfeile vor dem Großen Preis von Deutschland nicht auf. Aus Kollegen wurden Rivalen.